Leichte Sprache

Pressestimmen

Karikaturen von aktuell bis zeitlos

"[...]rund 130 Ein-Bild-Zeichnungen sieben namhafter Künstler hat die Ausstellungsbeauftragte der Landeszentrale, Martina Schellhorn, in zwei Räumen versammelt. Donald Trump hängt da neben Sahra Wagenknecht, Marx und Engels haben für Martin Schulz nur skeptische Blicke übrig, immer wieder drängt der deutsche Michel dazwischen. Tagesaktualität steht zeitlosen Zeichnungen gegenüber [...]"

Märkische Allgemeine Zeitung vom 16. Mai 2017

Martina Schellhorn mit der MAZ in  der Ausstellung

 

Wissen, Witz und Kommentar

"[...]Es kriegen alle Parteien ihr Fett weg, wie übrigens auch der Wähler selbst, der gern mal nach Aussehen und persönlicher Sympathie, nicht nach Inhalten entscheidet oder für seine Aussage "bringt ja eh nix" Applaus von den übelsten Dikatoren der Welt bekommt.

Im kostenlosen Ausstellungskatalog gibt es nicht nur alle Karikaturen zu sehen, sondern auch ein kleiens Einmaleins der Bundestagswahl: wie wird gewählt, wo bekomme ich mehr Information. Die Landeszentrale gibt mit ihren Karikaturen zwar keine Wahlempfehlung, einen Bildungsauftrag gibt es schon, und wenn er auf diese Weise daherkommt, hat er was ganz Besonderes.

Die Aussage der Ausstellung ist klar: geh wählen, deutscher Michel, Du bist ein Idiot, wenn Du Deinen Koffer packst, um die Demokratie aus Langeweile zu verlassen."

rbb-inforadio, 16.05.2017

Noch keine Bewertungen vorhanden