Leichte Sprache

Danilo Zoschnik's blog

Danach. So denke ich über die Bundestagswahl

Finger-Art
Ich muss zugeben, es fällt mir nicht leicht, meine Gedanken zur Bundestagswahl zu ordnen. Dafür lief der Wahlabend für mich doch zu emotional ab.

Wen wählen Jugendliche und warum?

MabelAmber auf Pixabay
Wonach entscheiden junge Menschen, wo sie ihr Kreuz am Wahltag machen?

Influencer - Reichweite ist nicht alles

Vor kurzem kam es zu zwei Situationen, wie es sie sonst in meinem Freundeskreis nicht gibt.

Gegen Bulimielernen und andere Bildungskatastrophen

Abgerissenes Wahlplakat mit der Aufschrift "Bildung"
Bildung, Bildung, Bildung. Das steht so nicht auf Plakaten des diesjährigen Bundestagswahlkampfes, aber wohl jede Partei könnte sich mit dieser Forderung identifizieren.

Soziale Gerechtigkeit - zum Wütendwerden!

Angry. Grüner smiley. Gefunden auf Pixabay
Schon im Kindergarten habe ich gelernt, was meine Generation zurzeit in der Politik vermisst: gerechtes Teilen.

Warum Umweltpolitik Generationengerechtigkeit bedeutet

Es gibt keinen Planet B
Wie kein anderes Thema steht für mich die Umweltpolitik als Synonym für Generationengerechtigkeit.

Innere Sicherheit – konsequente Heuchelei

trauriges Strichmännchen mit Fußfessel
Für mich gibt es wirklich nichts, was mich in der politischen Landschaft mehr quält, als die konsequente Heuchelei beim Thema innere Sicherheit und die Tatsache, dass Fakten hier anscheinend egal s

Direktkandidaten? – Kenn ich nicht!

Leeres Wahlplakat
Die Hälfte der Abgeordneten des Bundestages – das sind 299 Männer und Frauen – wird direkt gewählt. Ihre Gesichter sind auf den Wahlplakaten zu sehen, sie werben mit ihrer Person um Wählerstimmen.

Generation Wissen2Go

Wie sich Jugendliche über Politik informieren
Zeitung im Briefkasten. Bild: Pixabay, CC0 Public Domain
Ich bin jung und ich interessiere mich für Politik. In dieser Kombination werde ich in letzter Zeit häufiger gefragt, wie sich meine Generation eigentlich über politische Themen informiert.
Inhalt abgleichen