Leichte Sprache

Rassismus

Über das Ende der politischen Korrektheit Als im Jahr 1957 die Erstausgabe von „Die kleine Hexe“ erschien,  las man in Ottfried Preußlers Kinderbuch das Wort „Neger“....
Die olympischen Werte sind „Höchstleistung“, „Freundschaft“ und „Respekt“. Da ist eigentlich wenig Platz für Rassismus, sollte man meinen. Und doch schafften es einige Sportler eben damit auf die...
Es gibt Menschen, die sich ganz offen zum Rassismus bekennen. "Ich bin ein Rassist. Ich bin dafür, dass der weiße Mann weiß bleibt." Das sagte der Neonazi Horst Mahler vor einigen Jahren bei einer...
Amadeu Antonio, 1962 in Angola geboren, kam 1987 als Vertragsarbeiter in die DDR. Seine Hoffnung, hier Flugzeugtechnik studieren zu können, erfüllte sich nicht. Stattdessen wurde er zum Fleischer...
„Niemand darf wegen … seiner Rasse … benachteiligt oder bevorzugt werden“, heißt es in Artikel 3 (3) des Grundgesetzes. § 1 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes lautet: „Ziel des Gesetzes ist,...
Die Zahl der rechten und rassistischen Gewalttaten in Potsdam ist seit Jahren hoch. 2008 dokumentierte der Verein Opferperspektive insgesamt 17 Angriffe, bei denen 44 Menschen verletzt wurden....
Zwei Jahre nach der Tat und ein Jahr nach dem Ende des Gerichtsverfahrens legt der Verein „Opferperspektive“ nun eine ausführliche Dokumentation zum „Fall Ermyas M.“ vor. Eine kurze Zusammenfassung...
Aus der Vielzahl der in den vergangenen Tagen publizierten Meinungen zu den Freisprüchen im „Ermyas-Prozess“ möchte ich nur zwei Kommentare herausgreifen. Diese könnten allerdings kaum...
Inhalt abgleichen