Leichte Sprache

Matthias Platzeck

Über Väter
Sie singen im Chor. Stolpe, Platzeck, Woidke, aufgereiht wie die Sängerknaben mit Anzug und Krawatte, stehen im Kuhstall von Glövzin und schmettern voller Inbrunst ein Abschiedsständchen. »Geh aus...
... Am Tag des Mauerfalls saß ich abends in einer Runde mit anderen Vertretern der Umweltbewegung. Wir hatten für eine Kundgebung zum Thema „Freiheit der Umweltdaten" ein Fußballstadion in Potsdam...
Matthias Platzeck, geboren am 29. Dezember 1953 in Potsdam, zog 1990 als Abgeordneter der Fraktion Bündnis 90 in den Landtag Brandenburg ein. Er wurde Minister für Umwelt, Naturschutz und...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen