Leichte Sprache

Xenophobie

Lexikon Politische BildungDer Begriff Xenophobie stammt aus dem Griechischen und lässt sich am treffendsten mit Fremdenfeindlichkeit übersetzen. Xenos bedeutet Fremder, während Phobie Angst bedeutet. Früher wurde Xenophobie auch als Ausländerfeindlichkeit beschrieben, doch ist dies zu ungenau, da in der Regel nicht allein die Staatsbürgerschaft für fremdenfeindliche Einstellungen relevant ist, sondern andere Merkmale wie zum Beispiel das Aussehen eines Menschen.

siehe auch Fremdenfeindlichkeit und Ausländerfeindlichkeit