Leichte Sprache

Klaus Stuttmann

Klaus Stuttmann1949 geboren, Schwabe, seit 1970 in Berlin. Studierte Kunstgeschichte und Geschichte, 1976 Magister. Seitdem freiberuflicher Karikaturist, vorwiegend im tagespolitischen Bereich.

Regelmäßige Veröffentlichungen u.a. in Tagesspiegel, taz, Leipziger Volkszeitung, Neue Osnabrücker Zeitung, Badische Zeitung, Ruhr-Nachrichten, Schwäbische
Zeitung.

Auszeichnungen:

  • 1997 Erster Preis des „Deutschen Preises für politische Karikatur“
  • 2000 1. Preisträger beim Karikaturenpreis des BDZV Berlin „Rückblende 1999“
  • 2002 1. Preisträger beim Karikaturenpreis des BDZV Berlin „Rückblende 2001“
  • 2004 2. Preisträger beim Karikaturenpreis des BDZV Berlin „Rückblende 2003“
  • 2007 Publikumspreis beim „Deutschen Karikaturenpreis“
  • 2008 1. Preisträger beim Karikaturenpreis des BDZV Berlin „Rückblende 2007“
  • 2010 Premio Satira Politica – Forte dei Marmi / Italien
  • 2012 1. Preisträger beim Karikaturenpreis des BDZV Berlin „Rückblende 2011“
  • 2014 Zweiter Preis des „Deutschen Preises für politische Karikatur“

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)