Brandgefährlich

Art.Nr.:
Nierth
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)
Wie das Schweigen der Mitte die Rechten stark macht. Erfahrungen eines zurückgetretenen Ortsbürgermeisters
 
Markus Nierth, Juliane Streich
Ch. Links Verlag, Berlin 2016, 215 Seiten
 
Markus Nierth, evangelischer Theologe und parteiloser Bürgermeister von Tröglitz, sieht sich plötzlich fremdenfeindlicher Hetze und persönlichen Angriffen ausgesetzt, als Flüchtlinge in den kleinen Ort im Süden von Sachsen-Anhalt kommen sollen und er sich für diese einsetzt. Bürger aus der Mitte der Gesellschaft marschieren gemeinsam mit Rechtsextremisten auf. Als schließlich eine Demonstration, die bis vor sein Privathaus führen soll, von der Behörde zugelassen wird und er sich mangelnder Unterstützung ausgesetzt sieht, entschließt er sich zum Rücktritt. Die Medien berichten, die Bedrohungen für ihn und seine Familie nehmen massiv zu und die geplante Asylunterkunft wird angezündet. Täter werden aber nie gefunden. Die Erlebnisse von Markus Nierth stehen stellvertretend für das, was überall in Deutschland passiert und passieren kann. Seine Ausführungen sollen als Appell gelten, sich nicht von Rechten einschüchtern zu lassen und gesellschaftliches Engagement zu schützen und zu stärken.

Nur für Brandenburger
 
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Jüdische Kultur und Geschichte

Jüdische Kultur und Geschichte

2,00 EUR
Islamischer Staat

Islamischer Staat

2,00 EUR
Sie wissen alles

Sie wissen alles

2,00 EUR