Extremismus / Gewalt / Fremdenfeindlichkeit

  

Seite:  1  2  3  [>>] 

Gegen den Hass

Gegen den Hass

In Ihrem Essay „Gegen den Hass“ widmet sich Carolin Emcke, Trägerin des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, den aktuell großen Themen unserer Zeit: Rassismus, Fanatismus und Demokratiefeindlichkeit. Sie befürchtet, dass in der heutigen Gesellschaft immer mehr jenes Denken dominiert, das Zweifel nur an den Positionen der anderen, aber nicht an den eigenen zulässt. Gegen dieses einfältige und gefährliche Dogma setzt die Autorin ein Lob des Vielstimmigen, des „Unreinen“. Demokratie lässt sich nur verwirklichen mit der Lust auf Pluralität und dem Mut gegen Hass frei zu sprechen. Nur so kann man den religiösen und nationalistischen Fanatikern erfolgreich begegnen, weil Differenzierung und Genauigkeit das sind, was sie am meisten ablehnen.

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Das Digitale Kalifat

Das Digitale Kalifat

Die geheime Macht des Islamischen Staates

Der Journalist Abdel Bari Atwan legt mit seinem Buch eine Darstellung zur Entwicklung des Islamischen Staates vor. Er beschreibt die Ursprünge, Expansion, Strategie und Aufbau der ‚mächtigsten Terrororganisation der Welt‘. Deren Erfolg basiert auf der strikten Organisation und dem Zusammenwirken von militärischer Erfahrung und professionellen Einsatz von Informationstechnologie. Abdel Bari Atwan beleuchtet neben dieser digitale Komponente des „Kalifats“, auch den Umgang des Westens und Saudi-Arabiens mit dem IS und liefert im Nachwort Anmerkungen zur Bekämpfung der Terrororganisation.
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Generation Hoyerswerda

Das Netzwerk militanter Neonazis in Brandenburg

Seit den 1990er Jahren kam es zu rechten Gewalttaten in Brandenburg. Das Vorbild der Täter war dabei die Stadt Hoyerswerda, eine sächsische Kleinstadt, aus der 1991 nach schweren rechtsextremistischen Krawallen, alle Flüchtlinge evakuiert wurden und die Staatsorgane vor der rechten Gewalt kapitulierten. Die Autoren in diesem Sammelwerk sprechen deswegen von einer „Generation Hoyerswerda“, wenn sie darüber berichten, wie sich brandenburgische Neonazis radikalisierten, militante Netzwerke aufbauten und Anschläge begingen. 
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Wannseekonferenz

Der Weg zur „Endlösung“
 
Peter Longerich, einer der angesehensten Historiker  für die Geschichte des nationalsozialistischen Deutschlands, zeigt in seinem Buch, wie die Führungsinstanz des „Dritten Reiches“ aus einer vagen Absicht zur Vernichtung der Juden, ein konkretes Mordprogramm entwickelte und welche hohe Bedeutung der Wannseekonferenz innerhalb des Holocaust zukommt. Das Buch enthält das vollständige, vom Autor kommentierte Protokoll der Konferenz. Des Weiteren werden die Vor- und Nachgeschichte der Wannseekonferenz beschrieben.
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Der Terror ist unter uns

Dschihadismus und Radikalisierung in Europa

Peter R. Neumann beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Erforschung des Terrorismus in all seinen Formen. In seinem Buch fasst er seine Erkenntnisse zu Motiven, Handlungen und Ursachen von Terror zusammen und beschreibt auch Präventionsmodelle. Er geht insbesondere auf die „hausgemachte“ Radikalisierung junger Menschen in Europa ein, die zu einer zentralen gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Herausforderung geworden sind. In dem Buch geht es jedoch nicht ausschließlich um religiös motivierten Terrorismus, sondern auch um andere extremistische Bewegungen, wie Separatisten und ethnische Nationalisten, sowie Links- und Rechtsextreme, sowie dem gegenseitigen „Aufstacheln“ der Extremisten.
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Brandgefährlich

Brandgefährlich

Wie das Schweigen der Mitte die Rechten stark macht. Erfahrungen eines zurückgetretenen Ortsbürgermeisters

Markus Nierth, evangelischer Theologe und parteiloser Bürgermeister von Tröglitz, sieht sich plötzlich fremdenfeindlicher Hetze und persönlichen Angriffen ausgesetzt, als Flüchtlinge in den kleinen Ort im Süden von Sachsen-Anhalt kommen sollen und er sich für diese einsetzt. Die Erlebnisse von Markus Nierth stehen stellvertretend für das, was überall in Deutschland passiert und passieren kann. Seine Ausführungen sollen als Appell gelten, sich nicht von Rechten einschüchtern zu lassen und gesellschaftliches Engagement zu schützen und zu stärken.
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Bildcover

Handbuch Rechtsextremismus

Das Handbuch Rechtsextremismus gibt einen breiten und systematischen Überblick über das Thema Rechtsextremismus in Deutschland und dessen wissenschaftliche Erforschung. Es werden die wesentlichen Aspekte des Rechtsextremismus verständlich und auf dem neuesten Forschungsstand analysiert, die jeweiligen wissenschaftlichen Kontroversen dargestellt und zukünftige Forschungsfelder beleuchtet.

Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Islamischer Staat

Islamischer Staat

IS-Miliz, al-Qaida und die deutschen Brigaden 

Der Dschihadismus-Experte Behnam T. Said erklärt, wie in Syrien seit Jahrzehnten im Geheimen islamistische Gruppen entstanden, die sich im Schatten der Aufstände gegen das Assad-Regime eine Machtbasis schaffen konnten, wie es zur Feindschaft zwischen ISIS und al-Qaida gekommen ist, warum so viele Islamisten aus Deutschland den Dschihad unterstützen und welche Folgen die Krise für die internationalen Gemeinschaft hat. 

Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

  

Seite:  1  2  3  [>>] 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 24 Artikeln)