Ihr Warenkorb
keine Produkte

Geschichte

  

Seite:  1  2  3  4  5  6  [>>] 

Buchcover

Wannseekonferenz

Der Weg zur „Endlösung“
 
Peter Longerich, einer der angesehensten Historiker  für die Geschichte des nationalsozialistischen Deutschlands, zeigt in seinem Buch, wie die Führungsinstanz des „Dritten Reiches“ aus einer vagen Absicht zur Vernichtung der Juden, ein konkretes Mordprogramm entwickelte und welche hohe Bedeutung der Wannseekonferenz innerhalb des Holocaust zukommt. Das Buch enthält das vollständige, vom Autor kommentierte Protokoll der Konferenz. Des Weiteren werden die Vor- und Nachgeschichte der Wannseekonferenz beschrieben.
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Die preußischen Königinnen

Die preußischen Königinnen

Im preußischen Männerstaat, in dem das weibliche Geschlecht dem männlichen untergeordnet war, hatten selbst die Königinnen ein schweres Schicksal zu meistern. Die Autorin beschreibt die Lebenswege sieben junger Frauen, die als junge deutsche Prinzessinnen im 17., 18., und 19. Jahrhundert mit den preußischen Kronprinzen verheiratet wurden. Auf unterschiedliche Weise gelang es ihnen sich im stark reglementierten Hofleben Freiräume zu schaffen, und sich dabei gleichzeitig höfischen Intrigen und der Missachtung durch ihren Gemahl zu erwehren. Von der Geschichtsschreibung zum Großteil nur im Schatten ihrer Ehemänner gesehen, gewährt die Autorin auf unterhaltsame und sachkenntliche Art einen Einblick in das Leben dieser sieben außergewöhnlichen Frauen und gibt dadurch gleichzeitig einen neuen Blickwinkel auf die Geschichte Preußens.

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Die Deutschen und die Polen

Die Deutschen und die Polen

Geschichte einer Nachbarschaft

Seit mehr als tausend Jahren sind Polen und Deutsche Nachbarn in Europa. Ihre gemeinsame Geschichte hat dabei Höhen und Tiefen erlebt. Die Autoren des Buches beschreiben die wechselhafte Geschichte der deutsch-polnischen Nachbarschaft von ersten Kontakten im Mittelalter bis in die Jetztzeit. Knapp, prägnant und reich illustriert wirft das Buch Schlaglichter auf eine Beziehungsgeschichte, wie sie spannender und dramatischer kaum sein könnte. Die Autoren sind ausgewiesene Spezialisten für deutsch-polnische und jüdische Geschichte.

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Die 95 wichtigsten Fragen: Reformation

Die 95 wichtigsten Fragen: Reformation

Über Luther und die Reformation sind auch 500 Jahre nach dem Thesenanschlag von Wittenberg viele Fragen offen: Fragen, die ganz einfach klingen, aber schwer zu beantworten sind, und scheinbar nebensächliche Fragen, die uns die Reformation mit ganz anderen Augen sehen lassen. Johann Hinrich Claussen erklärt in seinem leicht verständlichen Buch, was die Reformatoren wollten, wie sie die Kultur in Europa nachhaltig verändert haben und was heute von der Reformation zu halten ist. Passend zum Thema auf 95 Fragen reduziert, erhalten die Leser Antworten mit grundlegenden Informationen zur Geschichte der Reformation, ihre wichtigsten Vertreter und ihre Auswirkungen bis in die Moderne.

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Die Reformation

Die Reformation

Die Geschichtsprofessorin Luise Schorn-Schütte liefert auf knapp 130 Seiten eine knappe Zusammenfassung über die wesentlichen Vorgänge, Wirkungen und Folgen der Reformation. Sie formuliert sachlich und präzise die vielfältigen Aspekte und unterschiedlichen Interpretationen der Reformation unter Berücksichtigung der neuesten Forschungsergebnisse. Sie benennt die wichtigsten Protagonisten und Ereignisse und beschließt das Buch mit einem Rückblick auf die unterschiedliche Wahrnehmung der Reformation durch die Zeiten.

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Bildcover

Die Bleibenden

Wie Flüchtlinge Deutschland seit 20 Jahren verändern

Im Jahr 2015 zählten die deutschen Behörden über eine Million eintreffende Flüchtlinge. Doch Flüchtlinge kamen auch schon in der Vergangenheit nach Deutschland und waren in dieser Zeit selbst aktiv. Seit dem sogenannten Asylkompromiss von 1993 waren sie fester Bestandteil und Antrieber von Veränderungen in deutschen Institutionen und der Zivilgesellschaft.

Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Geschichtsspeicher Fichtebunker

Der Gasometer Fichtebunker steht stellvertretend für 130 Jahre Berliner Stadtgeschichte. Mit seinem Gas wurde die kaiserzeitliche Metropole Berlin im 19. Jahrhundert zum Leuchten gebracht, ab 1941 diente er als Luftschutzanlage und im Kalten Krieg lagerten dort Nahrungsmittel ein für den Ernstfall. Heute eine exklusive Wohnlage, diente er früher auch einmal als Flüchtlingslager und Obdachlosenasyl.

Nur für Brandenburger

0,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Wir Unsichtbaren

Wir Unsichtbaren

Geschichte der Polen in Deutschland

Etwa zwei Millionen Menschen in der Bundesrepublik haben polnische Wurzeln. Sie sind damit, nach den Türken, die zweitgrößte Einwanderergruppe und trotzdem eine wenig sichtbare Minderheit. Im Zweiten Weltkrieg wurden Millionen von Polen als Zwangsarbeiter verschleppt, von denen einige in Deutschland blieben. Vertriebene, Spätaussiedler, Flüchtlinge, Erntehelfer und viele andere kamen später hinzu. Peter Oliver Loew beschreibt erstmals die Geschichte und die Lebenswelten einer erfolgreichen Integration vom Mittelalter bis zur Gegenwart.


Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

  

Seite:  1  2  3  4  5  6  [>>] 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 48 Artikeln)