Einsatz in Afghanistan

Art.Nr.:
Bensch
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)
Fotografien und Briefe von Fabrizio Bensch
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Potsdam 2010, 128 Seiten, 96 Fotografien

Fabrizio Bensch reiste im Auftrag der Nachrichtenagentur Reuters 2008 nach Afghanistan; zwei weitere Aufenthalte 2009 und 2010 folgten. Immer blieb er für einige Wochen dort, lebte zusammen mit den Soldaten im Camp, begleitete sie bei ihren Einsätzen. Stets war er nah am Geschehen, oft mittendrin und fotografierte mit sicherem Gespür für den richtigen Augenblick. Er unterhielt sich mit den Soldaten und erlebte nachdenkliche Männer und Frauen, die ihm gegenüber offen über ihre Ansichten und Ängste sprachen.

In täglichen E-Mails an Freunde und Kollegen verarbeitet Fabrizio Bensch seine Erlebnisse. Er berichtet über Gesehenes und Erlebtes und schreibt auch von dem Wunsch der Soldaten, ihr Einsatz möge in Deutschland wahrgenommen und anerkannt werden.
Diese ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit bestimmten Texte werden in dieser Begleitpublikation zur Ausstellung von der Landeszentrale für politische Bildung veröffentlicht.
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

pocket wirtschaft

pocket wirtschaft

0,00 EUR
pocket global

pocket global

0,00 EUR
Israel

Israel

0,00 EUR