Leichte Sprache

Ralf Christoffers

Ralf Christoffers

Ralf Christoffers, geboren am 8. Oktober 1956 in Rostock, ist seit 1994 Mitglied des Landtages Brandenburg und war von 2001 bis 2005 Landesvorsitzender der PDS.

Von 2009 bis 2014 war der Diplom-Gesellschaftswissenschaftler Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg.

Wichtige politische Stationen

seit 1994

Mitglied des Landtages Brandenburg

2001-2005
PDS-Landesvorsitzender

06.11.2009 - 05.11.2014
Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg


Persönlicher und beruflicher Werdegang

verheiratet | 5 Kinder

1973-1976
Berufsausbildung Schiffbauer, Schlosser

1976-1981
Schiffbauer

1983-1986
Studium Gesellschaftswissenschaften an der Parteihochschule der SED

1986-1990
Dozent für Philosophie

1990-1992
Dozent für Philosophie (selbstständig)

1991-1994
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der PDS-Fraktion im Landtag