Leichte Sprache
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
22. März 2017, 18.30 Uhr

CODE OF SURVIVAL oder die Geschichte vom Ende der Gentechnik

Kinodokumentarfilm von Bertram Verhaag, Bertram Verhaag Denkmal-Film 2016, 100 min.

Ein Film-Plädoyer "zwischen Ohnmacht und Liebe" für die Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft - ohne Gentech-Anbau. Dafür stehen Beispiele in Ägypten, Indien und Bayern und Persönlichkeiten wie Dr. Jane Godall, Vandana Shiva oder ganz autobiografisch der Regisseur Bertram Verhaag selbst. Fortsetzung seines Preisträger-Films "Der Bauer und der Prinz".

Anschl. Filmgespräch mit einem Mitarbeiter des Biospärenreservats und Ernst-Alfred Müller,  FÖN e.v., Fernsehjournalist

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email