Leichte Sprache
Vernetzungstreffen für Frauen die politisch aktiv sind oder werden möchten
4. März 2017, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Frauen Macht Politik

Politik wird noch immer vornehmlich von Männern gemacht. Trotz aller Gleichstellungsmaßnahmen. Braucht es zur geschlechtergerechten Verteilung der Macht ein Gesetz? Oder höhlt das die Demokratie aus? Uta Kletzing von der Europäischen Akademie für Frauen in der Wirtschaft hält ein Plädoyer für ein Parité-Gesetz, das nicht mehr nur auf Freiwilligkeit setzt, sondern Frauen auch im politischen Bereich verbindlich fördert.

Was Frauen bewegen können, berichtet konkret die bündnisgrüne Potsdamer Stadtverordnete Janny Armbruster. In ihrer Fraktion sind die Frauen in der Mehrzahl, in der Stadtverordnetenversammlung aber nur 22 von 57 Gewählten.

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landes, Monika von der Lippe, wird in ihrer Begrüßung ihre Arbeit vorstellen und einen Einblick in die Brandenburger Gleichstellungspolitik geben.

Bei einem gemeinsamen Frühstück bleibt ausreichend Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das primaDonna ist in der Schiffbauergasse 4H, Tramstation Schiffbauergasse.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email