Leichte Sprache
Buchpräsentation und Diskussion
29. Juni 2017, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr

Historisches Quartett

Jedes Jahr erscheinen zahlreiche Bücher zu geschichtlichen Themen. Das "Historische Quartett" wählt zweimal jährlich besonders interessante Neuerscheinungen aus, um sie öffentlich zu diskutieren. Die Veranstaltung möchte neugierig machen auf neue zeithistorische Bücher, Filme und Ausstellungen und die hier verhandelten Themen.

Podium, ZZF Potsdam:
Prof. Dr. Christoph Kleßmann, Prof. Martin Sabrow, Dr. René Schlott, Dr. Annette Vowinckel

 

Die Bücher der Gesprächsrunde (Änderungen vorbehalten):

Joachim Radkau
Geschichte der Zukunft. Progrnosen, Visionen, Irrungen in Deutschland von 1945 bis heute
Hanser Verlag, Köln 2017, 544 S., EUR 28,00

Götz Aly
Europa gegen die Juden 1880 - 1945
S. Fischer Verlage, Frankfurt a.M. 2017, 432 S., EUR 26,00

 

Sheila Fitzpatrick
Stalins Mannschaft. Teamarbeit und Tyrannei im Kreml
Ferdinand Schöningh, Paderborn 2017, 420 S., EUR 39.90

 

Tijan Sila
Tierchen unlimited
Kiepenheuer&Witsch, Köln 2017, 224 S., EUR 18,00

 

Der Film der Gesprächsrunde:

Matti Geschonneck
In Zeiten des abnehmenden Lichts
2017

 


Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF Potsdam) mit Unterstützung des
Vereins der Freunde und Förderer des Zentrums für Zeithistorische Forschung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email