Leichte Sprache

Veranstaltungskalender politischer Bildung

Zum Abschluss der Ausstellung: "Jüdische Friedhöfe in Brandenburg"
1. September 2017, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr
Dr. Wolfgang Weißleder, Berater der Jewish Claims Conference, spricht zum Abschluss der Ausstellung mit Frottagen und Gemälden von Herbert Sander aus jüdischen Friedhöfen über...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgischer Kulturbund e.V.
Lesung mit Ulla Plener
3. September 2017, 19.30 Uhr
Marie-Luise Plener-Huber: Die Lebensgeschichte einer Idealistin. Mit Dokumenten erzählt von Ulla Plener
Die Lebensgeschichte der Marie-Luise Plener (später Huber), geborene Weinand, ist Teil einer Familiensaga, die in die Geschichte der kommunistischen Bewegung des 20....
Eine Veranstaltung von: Choriner LandSalon e. V.
Diskussionsveranstaltung
4. September 2017, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Wer sät Angst und Hass im öffentlichen Raum?
Die LAG Brandenburg, die Walter-Hoffmann-Axthelm-Stiftung Perleberg sowie die Landespressekonferenz Brandenburg e.V. laden zu einer Diskussionsveranstaltung in Perleberg ein. Es...
Eine Veranstaltung von: LAG für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V
Diskussionsveranstaltung
5. September 2017, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Die ostdeutsche Kulturlandschaft zwischen gestern und morgen
Es wird Zeit für einen neuen Diskurs über das vereinigte Deutschland. Im Jahr 2017 wird die Veranstaltungsreihe „Deutschland 2.0. Die DDR im vereinigten Deutschland“ der...
Eine Veranstaltung von: Deutsche Gesellschaft e.V.
BUCHVORSTELLUNG
5. September 2017, 18.00 Uhr
Hans-Henning Paetzke (Ungarn), der ehem. pol. Cottbus-Häftling, Autor und Übersetzer stellt sein neues autobiografisches Werk vor.
Der 1943 in Leipzig geborene Autor berichtet vom Überleben unter widrigen Umständen, von sozialistischen Volksbeglückungsphantasien aus dem Blickwinkel des kleinen Mannes, der...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Vortrag und Diskussion
5. September 2017, 19.00 Uhr
Fluchtgrund: Sexuelle Orientierung
Für viele Geflüchtete sind Krieg, Verfolgung und Not Gründe zur Flucht. Doch gibt es auch Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität zur...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Lesung
5. September 2017, 19.30 Uhr
Wege. Methoden. Opfer
Das Buch präsentiert anhand von Originaldokumenten aus den Archiven der Sicherheitsdienste der DDR und der Volksrepublik Bulgarien zahlreiche Informationen zu den...
Eine Veranstaltung von: Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg
Busexkursion
6. September 2017, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr
Eine Exkursion zum gesellschaftlichen Umgang mit dem bevorstehenden Braunkohleausstieg in der Lausitz
Forschen für die Zukunft der Lausitz (BTU Cottbus-Senftenberg) Der Abbau von Braunkohle und seine Folgen – Beispiel Tagebau Jänschwalde Soziale Auswirkungen der...
Eine Veranstaltung von: Umweltgruppe Cottbus e.V.
Podiumsdiskussion
6. September 2017, 18.00 Uhr
Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 60
Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Im Wahlkreis 60 tummeln sich einige prominente KandidatInnen: die Oberbürgermeisterin der noch kreisfreien Stadt Brandenburg Dr. Dietlind...
Eine Veranstaltung von: Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft e.V.
Kinderzeichnung "Lernen wir uns kennen!"
Vortrag und Debatte
6. September 2017, 18.00 Uhr
Prof. Peter Knösel, Professor an der Fachhochschule in Potsdam, engagiert sich seit Jahren für die Akzeptanz der Rechte von Geflüchteten. Ausgehend von der momentanen rechtlichen...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen