Leichte Sprache

Veranstaltungskalender politischer Bildung

BUCHVORSTELLUNG
25. Juli 2017, 18.00 Uhr
Dr. Anna Kaminsky, Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, stellt ihr im Ch. Links Verlag erschienenes Buch vor.
Wie lebten Frauen in der DDR? Im Rückblick erscheinen sie oft wie »siebenarmige Göttinnen«, die es offenbar spielend schafften, Berufstätigkeit, Mutterschaft und Emanzipation...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Gespräch und Führung
25. Juli 2017, 18.00 Uhr
Ost- und Westpakete im Spiegel der Stasi-Akten
Der Päckchen- und Paketverkehr war während der Teilung Deutschlands ein bedeutender Bestandteil der deutsch-deutschen Kommunikation. Für unzählige Familien und Freunde war dies...
Eine Veranstaltung von: BStU
Vortrag und Diskussion
26. Juli 2017, 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Überlegung zu neueren politischen Entwicklungen
Nach dem Ende der Blockkonfrontation im Gefolge der Wiedervereinigung waren viele der Überzeugung, dass ein weltweit demokratisches Zeitalter anbricht. Diese Hoffnung wurde...
Eine Veranstaltung von: Förderverein Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.
Vortrag und Führung
28. Juli 2017, 18.00 Uhr
Archivgut aus Bulgarien und der DDR im Vergleich
Was nahmen die Geheimdienste in Bulgarien und in der DDR filmisch ins Visier? Welche Bedeutung hatten die Aufnahmen für die Arbeit des bulgarischen Geheimdienstes DS und der DDR-...
Eine Veranstaltung von: BStU
Workshop
31. Juli 2017, 16.15 Uhr - 2. August 2017, 17.00 Uhr
Pressemitteilung, Website & Social Media professionell gestalten und nutzen. Begleitet von Yoga
Um die Öffentlichkeit zu erreichen und Mitstreiter für die Ziele und Ideen des Vereins, der Kommune oder der Initiative zu mobilisieren, ist eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit...
Eine Veranstaltung von: Heimvolkshochschule Seddiner See
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen