Veranstaltungskalender politischer Bildung

Multimediale Buchvorstellung
21. Juli 2015, 18.00 Uhr
Wladislaw Hedeler, der Historiker und Übersetzer stellt multimedial sein 2014 erschienenes Buch vor.
Lenin bezeichnete ihn als »Liebling der Partei«, Stalin ließ ihn 16 Jahre später als »faschistischen Söldner« hinrichten. Kaum ein russischer Revolutionär durchlebte ein so...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus
Potsdamer Gespräche 2015
21. Juli 2015, 18.00 Uhr
Das Kriegsende 1945 steht im Mittelpunkt der diesjährigen Potsdamer Gespräche. Dabei wird das Leben in Brandenburg nach dem Krieg in den Blick genommen: der alltägliche...
Eine Veranstaltung von: Zentrum für Zeithistorische Forschung
ÖKO-Filmgespräch
25. Juli 2015, 20.00 Uhr
Dokumentarfilm von Angelika Sigl und Volker Arzt, 44 Min.
Bären sind die größten und mächtigsten Landraubtiere Europas. Natürliche Feinde haben sie nicht und dennoch gibt es nur noch wenige Regionen, in denen sie vorkommen. Der Mensch...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Medienworkshops in den Sommerferien
27. Juli 2015 Uhr bis 31. Juli 2015 Uhr
Frankfurt anders sehen… Haben Sie Lieblingsorte in Frankfurt (Oder) oder Słubice? Mit welchem öffentlichen Ort in der Oderstadt verbinden Sie ganz besondere Erinnerungen? Und wie...
Eine Veranstaltung von: Institut für angewandte Geschichte
Exkursion
27. Juli 2015, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Eine Exkursion zur Energiepolitik in Brandenburg
Umsetzung und klimatische Auswirkungen des Braunkohleabbaus (Tagebauaussichtspunkt Cottbus-Nord) Der Abbau von Braunkohle und seine Folgen – Beispiel Tagebau Cottbus-Nord Die...
Eine Veranstaltung von: Umweltgruppe Cottbus e.V.
Vortrag
28. Juli 2015, 18.30 Uhr
Gustav Sorge (1911-1978) ist als grausamer Exzess-Täter des KZ Sachsenhausen bekannt. Er misshandelte ständig Häftlinge und war für zahlreiche Tötungen verantwortlich. Als...
Eine Veranstaltung von: Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen