Cottbus

Veranstaltungsreihe: Diktaturen der Welt
9. Juli 2011, 14.00 bis 18.00
Während in unserer Region die Demokratiebewegung 1989 zu einem gesellschaftlichen Neuanfang führte, ist das in den Diktaturen, die in der Seminarreihe vorgestellt werden, noch nicht gelungen....
Veranstaltungsreihe: Diktaturen der Welt
2. Juli 2011, 14.00 bis 18.00
Während in unserer Region die Demokratiebewegung 1989 zu einem gesellschaftlichen Neuanfang führte, ist das in den Diktaturen, die in der Seminarreihe vorgestellt werden, noch nicht gelungen. Zivile...
Veranstaltungsreihe: Diktaturen der Welt
25. Juni 2011, 14.00 bis 18.00
Der gewaltlose Kampf der kubanischen Menschenrechtsbewegung
Während in unserer Region die Demokratiebewegung 1989 zu einem gesellschaftlichen Neuanfang führte, ist das in den Diktaturen, die in der Seminarreihe vorgestellt werden, noch nicht gelungen....
Veranstaltungsreihe: Diktaturen der Welt
18. Juni 2011, 14.00 bis 18.00
Während in unserer Region die Demokratiebewegung 1989 zu einem gesellschaftlichen Neuanfang führte, ist das in den Diktaturen, die in der Seminarreihe vorgestellt werden, noch nicht gelungen. Zivile...
Vortrag und Diskussion
16. Juni 2011, 15.00 bis 18.00
Der Umgang mit Demenz und Alzheimer in der Gesellschaft und privat
Weder das Altern noch dessen Herausforderungen sind neu. Gesellschaft und Politik pflegen das Thema oft nur aus funktionaler Sicht zu betrachten. Es wird gefragt, wie man die ältere Generation in die...
Workshop
11. Mai 2011, 11.00 bis 12. Mai 2011, 18.00
Der Workshop richtet sich in erster Linie an Menschen mit Migrationhintergrund, aber auch an Menschen ohne Migrationhintergrund, die sich für folgende Themen interessieren: Staat und Recht...
Vortrag
22. Februar 2011, 19.00 bis 21.00
Marianne Birthler in der Cottbuser Oberkirche
Die BStU-Außenstelle Frankfurt (Oder), die Oberkirche Cottbus und die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung freuen sich, die Bundesbeauftragte Marianne Birthler zu einer...
Vortrag und Filmvorführung
21. Mai 2011
Der Leitgedanke Albert Schweitzers, die Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben, ist der Leitgedanke des Vereins und der angeschlossenen Freundeskreise. Vor dem Hintergrund, gegenwärtiger...
Vortrag und Diskussion
20. Januar 2011, 15.00 bis 18.00
Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement als Herausforderung und Chance
Diskussionsveranstaltung
17. Februar 2011, 15.00 bis 18.00
Neue Kraftwerkstechnologien mit Blick auf Umweltschutz und Klimaverträglichkeit - Verantwortung für kommende Generationen.
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen