Leichte Sprache

Dahme-Spreewald

Seminar
10. Juli 2015, 17.00 - 12. Juli 2015, 13.30
Im „Kessel von  Halbe“ starben im April 1945 bis zu 60.000 Soldaten der Wehrmacht, zehntausende Soldaten der Roten Armee und zahlreiche Zivilisten. Ab 1951 wurde der Waldfriedhof als...
Vortrag und Diskussion
28. Mai 2015, 16.00
Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung
Vortrag und Diskussion mit Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Josef Kraus, geboren 1949, ist seit 1987 Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL). Nach Studium und...
Podiumsdiskussion
8. Mai 2015, 18.00 - 20.00
Europa in der Krise - Gefahr oder Chance für die Europäische Union?
Europapolitische Themen sind in aller Munde. Ob es das Transatlantische       Freihandelsabkommen TTIP oder die Situation Griechenlands ist, ob über die Ukraine-Krise oder die...
Film und Diskussion
7. Mai 2015, 19.00
Nach einer Flucht um die halbe Welt sind Abdul, Brian und Farid in einem abgelegenen Asylbewerberheim im kleinen Ort Bad Belzig gestrandet. Von hier aus suchen sie nach Wegen in die deutsche...
Künstlerisch-dokumentarische Lesung
24. April 2015, 16.00
Erinnerung an die Auflösung des KZ-Außenlagers Lieberose, an die Befreiung und den Weg der Überlebenden
Künstlerisch-dokumentarische Lesung Momo Kohlschmidt (Schauspielerin, Speichrow) Musa Kohlschmidt (Rouanet-Gymnasium Beeskow) Theresa Reimann, Sophia-Marie Dietrich, Alexander Bethage (Justus-...
Filmvorführung und Gespräch
11. September 2015, 16.00
Gedenkveranstaltung anlässlich der Errichtung des sowjetischen Speziallagers Nr. 6 in Jamlitz
Das Jahr der Befreiung 1945 in Deutschland war zugleich das Jahr, in dem das System der sowjetischen Speziallager auf dem Gebiet der Sowjetischen Besatzungszone und der späteren DDR errichtet wurde...
Dokumentarisch-künstlerische Lesung
24. April 2015, 16.00
Gedenkveranstaltung an die Liquidierung des KZ-Außenlagers Jamlitz vor 70 Jahren
Am 2. Februar 1945 begrann die Waffen-SS mit der Liquidierung des mit mehr als 3.500 vor allem jüdischen Häftlingen belegten Außenlagers Lieberose des KZ Sachsenhausen im Dorf Jamlitz. Mehr als 1....
10. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2015
12. März 2015, 19.00
Dokumentation von Hartmuth Sommerschuh, Maren Schibilsky, Felix Krüger, Wolfgang Albus, OZON unterwegs, 2014, RBB 30 Min.
Eine schleichende Industrialisierung geht auch durch Brandenburgs Landwirtschaft. Die Tierhaltung in immer größeren Ställen ist längst Teil der globalen Turboproduktion von Billigfleisch geworden....
10. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2015
6. März 2015, 18.00
Dokumentarfilm von Herbert Ostwald, 2014, 43 Min.
Störche gelten vielerorts als Glücksbringer und sind bei den Menschen außergewöhnlich beliebt. Das weiß man auch in Rühstädt. Das kleine Dorf beherbergt Deutschlands größte Weißstorchkolonie. Bis...
10. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2015
6. Februar 2015, 18.00
Dokumentarfilm von Carsten Rau und Hauke Wendler, 2014, 89 Min.
Seit sechs Jahren steigen die Asylbewerberzahlen in Deutschland wieder an. Noch sind sie weit vom Niveau der frühen 90er Jahre entfernt, als 400.000 Flüchtlinge pro Jahr kamen. Doch mit den...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen