Veranstaltungskalender Politische Bildung

Ausstellung
14. Januar 2012 Uhr bis 15. April 2012 Uhr
Barbie ist für Viele der Inbegriff des blonden Dummchens. Dabei ist Barbie, die 1959 vom amerikanischen Spielzeughersteller Mattel auf den Markt gebracht wurde, das meist...
Eine Veranstaltung von: Kulturbund Wittenberge e.V.
3. Archivschaufenster
14. Februar 2012, 10.00 Uhr bis 20. Mai 2012, 16.30 Uhr
Christa Wolf war mehrfach in Rheinsberg. 1995 zeigten wir die vielbeachtete Ausstellung "Unsere Freunde, die Maler", sie las 1996 in der Theaterruine und 2000 im wieder...
Eine Veranstaltung von: Stadt Rheinsberg, Kurt Tucholsky Literaturmuseum
12. März 2012 Uhr bis 31. Juli 2012 Uhr
Interaktive Spurensuche in Brandenburg
Auf dem Gebiet des heutigen Brandenburgs gab es bis in die 1930er Jahre in mehr als 50 Städten und Dörfern Synagogen als Zentren jüdischen Gemeindelebens. Heute sind vielerorts...
Eine Veranstaltung von: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
21. März 2012 Uhr bis 29. Juli 2012 Uhr
Friedrich II. von Preußen – genannt „der Große“ – gehört zu den markantesten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Bis heute ist vor allem das Bild...
Eine Veranstaltung von: Deutsches Historisches Museum
Vortrag und Diskussion
3. April 2012, 18.00 Uhr
Kirche im geteilten Deutschland
Auch nach der Gründung des Bundes der evangelischen Kirchen in der DDR und der damit verbundenen Lösung der institutionellen Einheit der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD...
Eine Veranstaltung von: Deutsche Gesellschaft e.V.
Vortrag und Diskussion in Templin
3. April 2012, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Die Sozialpolitik steht heute vor großen Herausforderungen. Die Schere zwischen Arm und Reich weitet sich, die Gesellschaft altert und immer weniger Menschen zahlen in die Kassen...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Seminar und Gesprächsrunde
4. April 2012, 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Erscheinungsformen und Aktionen des Rechtsextremismus sind seit vielen Jahren weder altbacken noch ewig gestrig. Jetzt ist ein neuer Rechtsextremismus aktuell, der sehr...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
10. April 2012, 16.00 Uhr bis 15. April 2012, 12.00 Uhr
Bespitzelung, Denunziation in Diktatur und Demokratie
Polnische und deutsche Jugendliche setzen sich im Laufe des Projekts mit dem Phänomen der Denunziation und Bespitzelung durch Nachbar/-innen, Freund/-innen und den Staat oder...
Eine Veranstaltung von: HochDrei e.V.
Diskussion / Vortrag
11. April 2012, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Aspekte der gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzpolitik
Hat der „griechische Schlendrian“, auch das „Leben anderer Euro-Länder über ihre Verhältnisse“ die Krise der Gemeinschaftswährung verursacht oder rächt...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion
13. April 2012, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Der Umgang von Medien und Politik mit der Statistik
Mit Prof. Dr. Gerd Bosbach (Professur für Statistik, Mathematik und Empirische Wirtschafts-und Sozialforschung an der FHS-Koblenz/ Standort Remagen) Der 1953 in...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
Busexkursion
14. April 2012, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Die Bedeutung der Brandenburger Energiestrategie 2020 für die nachhaltige Entwicklung der Lausitz Stand der Forschung im Bereich der Braunkohleverstromung (Versuchshalle des...
Eine Veranstaltung von: Umweltgruppe Cottbus e.V.
Theaterstück
14. April 2012, 19.00 Uhr
Die letzten Tage des Zentralkomitees der SED. Spielfassung von theater 89
Unter dem Druck anhaltender Massenproteste und einer massiven Ausreisewelle entmachteten Politbüro und Zentralkomitee der SED am 17. und 18. Oktober 1989 Generalsekretär Erich...
Eine Veranstaltung von: Zentrum für Zeithistorische Forschung
Vortrag in der Villa Arnim
15. April 2012, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Zwischen den schlesischen Kriegen setzte Friedrich II. mit der Trockenlegung fruchtbarer Sumpfregionen und deren Neubesiedlung durch zum größten Teil außerpreußische Siedler die...
Eine Veranstaltung von: URANIA-Verein Wilhelm Foerster
Zeitzeugencafé – Menschen aus Ost und West erzählen von ihren Erfahrungen
15. April 2012, 16.00 Uhr
Karin und Karl-Heinz Albert erinnern sich
Im Mittelpunkt des nächsten Zeitzeugencafés, das die Gedenkstätte Berliner Mauer präsentiert, stehen die Erinnerungen von Karin und Karl-Heinz Albert: Ende der 50er Jahre...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Berliner Mauer
Podiumsdiskussion
15. April 2012, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Der KSZE-Prozess und seine Auswirkungen auf die innenpolitischen Situationen in Ost und West
Die Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) war eine wichtige Station der Entspannungspolitik im Ost-West-Konflikt. Die DDR versprach sich von der...
Eine Veranstaltung von: Deutsche Gesellschaft e.V.
Seminar
16. April 2012, 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Vor zehn Jahren wurde der Euro eingeführt.  In dieser vergleichsweise kurzen Zeit hatte er bereits mehrmals harte Prüfungen zu bestehen. Sein Auf und Nieder, (und?) die bis...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Seminar
16. April 2012, 8.00 Uhr bis 17. April 2012, 15.00 Uhr
Alltagsrassismus tritt in den unterschiedlichsten Verhaltensmustern auf. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die unterschiedlichsten Formen deutlich zu machen und die Frage zu...
Eine Veranstaltung von: Ländliche Erwachsenenbildung
Diskussion / Vortrag
16. April 2012, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Mit Christian Görke (Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion Die LINKE im Landtag Brandenburg)
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
Filmvorführung mit Podiumsdiskussion
16. April 2012, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
WIr zeigen den Dokumentarfilm "The Business of Being Born" (USA 2007). Englischsprachiger Dokumentarfilm mit deutschem Untertitel über die Kommerzialisierung der...
Eine Veranstaltung von: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag
Lehrerfortbildung
17. April 2012, 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Geschichte besteht aus Geschichten. Zeitzeugen können sie erzählen und erlebbar machen. Im Gespräch und in der Diskussion mit Zeitzeugen können junge Menschen auf ideale Weise...
Eine Veranstaltung von: Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Seminar
17. April 2012, 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr
In der Diskussion im Land Brandenburg steht das Ende der fossilen Rohstoffe in den nächsten Jahrzehnten und im nächsten Jahrhundert - die Suche nach alternativen Energiequellen...
17. April 2012, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Parteien im Wandel der Zeit
Parteien insgesamt mangelt es an Impulsen in und aus der Mitte der Gesellschaft. Parteien haben mit Mitgliederverlusten und vor allem mit Vetrauensverlusten zu kämpfen. Neue...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
17. April 2012, 19.00 Uhr
Gedenkstätte: JA, KGB-Museum : NEIN
In der ehemaligen Gedenkstätte in der Leistikowstrasse in Potsdam befand sich ab 1945 das zentrale Untersuchungsgefängnis der sowjetischen Geheimdienste, wo unzählige...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus / Stalinismus
Weiterbildung
18. April 2012, 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
in Projekten der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Diese Veranstaltung gibt nicht nur Hinweise zur Antragstellung bei der Stiftung und beantwortet Fragen wie: Welche Voraussetzungen müssen Projektanträge an die Stiftung...
Eine Veranstaltung von: Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Podiumsdiskussion
18. April 2012, 19.00 Uhr
Landwirtschaft in Brandenburg 1989 - 1995
Heute gibt es in Brandenburg 5.500 landwirtschaftliche Betriebe. Rund 4.550 sind Einzelunternehmen, davon aber nur 1.500 als Haupterwerb. Weitere rund 950 Agrarfirmen –...
Eine Veranstaltung von: Die Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur
Finale des 7. Festivals des Umwelt- und Naturfilms
18. April 2012, 19.00 Uhr bis 23.30 Uhr
Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung und Vorführung eines Preisträgerfilms
19.00 Uhr Abschlussveranstaltung der 7. Ökofilmtour Eröffnung: Dr. Martina Münch, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg Preisverleihung: Monika...
Eine Veranstaltung von: FÖN
19. April 2012 Uhr bis 23. April 2012 Uhr
Donnerstag, 19. April 2012, 18.30 Uhr: Zeitzeugengespräch mit Mark Tilewitsch, Moskau, Überlebender des KZ Sachsenhausen Freitag, 20. April 2012, 12.30 Uhr: Übergabe der...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
19. April 2012, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sitzblockaden - heiligt der Zweck die Mittel?
Der Landespräventionsrat Sicherheitsoffensive Brandenburg lädt in Kooperation mit dem Ministerium der Justiz und der Koordinierungsstelle 'Tolerantes Brandenburg' der...
Eine Veranstaltung von: Landespräventionsrat Brandenburg
Vortrag und Diskussion in Lübbenau/Spreewald
19. April 2012, 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Die Sozialpolitik steht heute vor großen Herausforderungen. Die Schere zwischen Arm und Reich weitet sich, die Gesellschaft altert und immer weniger Menschen zahlen in die Kassen...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Buchcover
NachLese - Das politische Buch
19. April 2012, 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Über die Verwahrlosung des Hauptstadtjournalismus
Es hat schon mehrere Politiker getroffen: Kommen Verfehlungen ans Tageslicht, schonen Journalisten auch nicht das Privatleben der betreffenden Personen. Oft wird dabei die „...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Buchvorstellung und Lesung mit Jack Kagan und Franz Dinda
19. April 2012, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Überleben bei den Jüdischen Partisanen
Jack (Idel) Kagan (*1929) wuchs im ostpolnischen Nowogródek auf. Seine Kindheit endete mit dem Ausbruch des Krieges im Herbst 1939: Auf zwei Jahre Sowjetherrschaft folgten 1941...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Fachgespräch
19. April 2012, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Mit der Annahme der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Dezember 2008 im Bundestag und Bundesrat  hat sich Deutschland – und damit auch...
Eine Veranstaltung von: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag
Seminar
19. April 2012, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
In der Diskussion im Land Brandenburg steht das Ende der fossilen Rohstoffe in den nächsten Jahrzehnten und im nächsten Jahrhundert - die Suche nach alternativen Energiequellen...
Schloß-Gespräche 2012
19. April 2012, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Migration und DDR – das klingt in erster Linie nach der Massenabwanderung von etwa fünf Millionen Menschen, die vor Allem in der Nachkriegszeit nach Westen zogen. Doch...
Eine Veranstaltung von: Schloß Trebnitz
Filmgespräch
19. April 2012, 19.00 Uhr
Ein Film von Annette Baumeister
Am Ende der DDR waren ungefähr 8.000 Kinder und Jugendliche so genannte "inoffizielle Mitarbeiter" der Staatssicherheit. Sie wurden in Jugendclubs, in Kirchen und an den Schulen...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Brandenburg
Vortrag
19. April 2012, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Stalins Herrschaft der Gewalt
Stalins Gewaltherrschaft fielen Millionen Menschen zum Opfer. Sie verhun­gerten, verschwanden im "Archipel Gulag“ oder wurden im Laufe der "Säuber­ungen...
Eine Veranstaltung von: Einstein Forum
Tagung
20. April 2012, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Weichenstellungen in der Energiepolitik Die Entscheidungen für die zukünftige Energieversorgung müssen jetzt getroffen werden. Die Brandenburger und Berliner Landesregierungen...
Eine Veranstaltung von: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag
Exkursion
20. April 2012, 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr
"Bei Heranrücken der Front trieb die SS am 21. April 1945 mehr als 30.000 Häftlinge des KZ Sachsenhausen, darunter auch Frauen und Kinder, zu Fuß Richtung Nordwesten auf...
Eine Veranstaltung von: Ostprignitz Jugend e.V.
Forum Ehrenamt
21. April 2012, 9.00 Uhr bis 22. April 2012, 16.00 Uhr
Führung steht immer in einem Spannungsfeld der Persönlichkeit des Führenden und der "Geführten" und den spezifischen Bedingungen der Organisation. Menschen in einer...
Eine Veranstaltung von: Volkshochschule "Albert Einstein" Potsdam
Podiumsdiskussion
21. April 2012, 10.00 Uhr
Der 300. Geburtstag Friedrich II. ist Anlass für eine Rückschau seit der Trockenlegung des Oderbruchs in der Zeit von 1747 bis 1762. Diese großartige Leistung verdient heute noch...
Eine Veranstaltung von: URANIA e.V. Frankfurt Oder
Tagung in Potsdam
24. April 2012, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Zahlreiche Einzelpersonen, Initiativen und Bündnisse engagieren sich in Brandenburg gegen Rechts. Ihr Einsatz ist von zentraler Bedeutung für die Demokratie. Denn gerade in...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
3. Barnimer Gesprächskreis
24. April 2012, 19.00 Uhr
Das Grundgesetz beschreibt Deutschland als einen "demokratischen und sozialen Bundesstaat". Welche Verpflichtungen ergeben sich für die Politik aus dieser...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Anti-Bias Training in Schwedt
25. April 2012, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Toleranz und ein demokratisches Miteinander sollten eigentlich Grundlage unseres alltäglichen Umgangs sein. Doch meist leben wir ganz selbstverständlich mit Vorurteilen, ohne...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion in Oranienburg
25. April 2012, 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Entwicklungen der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit
Die Qualität des Lebens in einer Gesellschaft hängt nicht nur von ökonomischen Faktoren wie dem Zugang zum Arbeitsmarkt oder politischer Teilhabe ab, sondern ist auch maßgeblich...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Podiumsdiskussion
25. April 2012, 19.00 Uhr
Die SED berauschte sich auch 1962 am "Erfolg" des Mauerbaus. Erst jetzt konnte sie die Wehrpflicht einführen. Noch gelangen viele Fluchten über die Mauer. Doch sie machte die...
Eine Veranstaltung von: Landesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes
Lesung und Gespräch
25. April 2012, 19.30 Uhr
Antje Rávic Strubel liest aus ihrem Buch
In ihrem neuen Buch erzählt die Potsdamer Autorin Antje Rávic Strubel vom Leben im Land Brandenburg. Sie nimmt Eigenheiten und Klischees unter die Lupe. Ihr Streifzug führt durch...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgisches Literaturbüro
Mittwochsgesellschaft zum Tag gegen Lärm 2012
25. April 2012, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Die Auswirkungen von Lärm auf Mensch und Umwelt werden oft unterschätzt. Erwiesenermaßen belastet er nicht nur das Gehör, sondern hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf das...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Seminar mit Planspiel
26. April 2012, 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Entstehung, Hintergründe und Auswirkungen
In diesem Seminar mit Planspiel werden Ursachen und Auswirkungen der Finanzmarktkrise erläutert. Die wirtschaftlichen Hintergründe werden analysiert, Begriffe aus der Finanzwelt...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Vortrag und Diskussion
26. April 2012, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Was bringt der demografische Wandel?
Was kennzeichnet das 3-Säulen-Modell der Alterssicherung? Welche Lücken entstehen durch den demografischen Wandel? Was muss der Einzelne tun? Diese Fragen sollen in der...
Buchvorstellung mit Ministerpräsident Matthias Platzeck
26. April 2012, 12.00 Uhr
Wie weiter mit der Sozialpolitik in Deutschland?
Wie soll der Sozialstaat der Zukunft aussehen? Wie organisiert man Vorsorge, Begleitung und Nachsorge, wie vernetzt man gleichzeitiges menschliches Miteinander,...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Brandenburg
Vortrag
26. April 2012, 14.00 Uhr
Die Prußen waren der baltische Volksstamm, auf den der geografische Name Preußen zurückgeht. Das Siedlungsgebiet der prußischen Teilstämme im 13. Jahrhundert lag an der Ostsee,...
Eine Veranstaltung von: Bund der Vertriebenen / KV Potsdam-Mittelmark
Vortrag und Diskussion in Zossen/Waldstadt
26. April 2012, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Die Sozialpolitik steht heute vor großen Herausforderungen. Die Schere zwischen Arm und Reich weitet sich, die Gesellschaft altert und immer weniger Menschen zahlen in die Kassen...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion
26. April 2012, 19.00 Uhr
Das östliche Europa in der Ära Hitlers und Stalins – Überlegungen aus Anlass von Timothy Snyders „Bloodlands“
„Es ist unmöglich, Unterschiede zwischen Hitler und Stalin zu finden, außer bei ihren Schnurrbärten (der von Hitler war kürzer).“ Mit dieser Äußerung griff vor kurzem der...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
Vortrag und Diskussion
26. April 2012, 19.00 Uhr
Humanitäre Organisation und Nachrichtendienst: Die "Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit" (KgU) im Notaufnahmeverfahren
In den 1950er Jahren spielten im Notaufnahmeverfahren für DDR-Flüchtlinge zahlreiche nichtstaatliche Organisationen eine Rolle, die zum Teil nachrichtendienstliche Funktionen...
Eine Veranstaltung von: Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde
Eine offene Diskussionsveranstaltung
26. April 2012, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Ob als "Spreelichter" oder "Unsterbliche": Neonazis sind groß im Internet. Sie propagieren das „freie Weltnetz“, verbreiten ihre neonazistische...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion
28. April 2012, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Die demografische Entwicklung Brandenburgs und ihre Auswirkungen auf die Kommunen und Verwaltungen
Seit 1993 wurde in den 14 Landkreisen und 4 kreisfreien Städten immer wieder über eine Straffung der Strukturen diskutiert. Im Zuge der demografischen Entwicklung in Brandenburg...
Studienexkursion innerhalb des Projekts PolaR
28. April 2012, 11.15 Uhr bis 17.30 Uhr
Fahrradtour nach von Perleberg über Pritzwalk nach Ganz
Im Zentrum unserer Veranstaltung steht die Architektur in kleinen Dörfern und Städten. Wir laden dazu recht herzlich ein zu einer Radttour von Perleberg nach Ganz um brilliante...
Eine Veranstaltung von: LAG für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V
Druckversion Send by email