Veranstaltungskalender Politische Bildung

Mittwoch, April 25 2012

3. Archivschaufenster
14. Februar 2012, 10.00 Uhr bis 20. Mai 2012, 16.30 Uhr
Christa Wolf war mehrfach in Rheinsberg. 1995 zeigten wir die vielbeachtete Ausstellung "Unsere Freunde, die Maler", sie las 1996 in der Theaterruine und 2000 im wieder...
Eine Veranstaltung von: Stadt Rheinsberg, Kurt Tucholsky Literaturmuseum
12. März 2012 Uhr bis 31. Juli 2012 Uhr
Interaktive Spurensuche in Brandenburg
Auf dem Gebiet des heutigen Brandenburgs gab es bis in die 1930er Jahre in mehr als 50 Städten und Dörfern Synagogen als Zentren jüdischen Gemeindelebens. Heute sind vielerorts...
Eine Veranstaltung von: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
21. März 2012 Uhr bis 29. Juli 2012 Uhr
Friedrich II. von Preußen – genannt „der Große“ – gehört zu den markantesten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Bis heute ist vor allem das Bild...
Eine Veranstaltung von: Deutsches Historisches Museum
Anti-Bias Training in Schwedt
25. April 2012, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Toleranz und ein demokratisches Miteinander sollten eigentlich Grundlage unseres alltäglichen Umgangs sein. Doch meist leben wir ganz selbstverständlich mit Vorurteilen, ohne...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion in Oranienburg
25. April 2012, 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Entwicklungen der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit
Die Qualität des Lebens in einer Gesellschaft hängt nicht nur von ökonomischen Faktoren wie dem Zugang zum Arbeitsmarkt oder politischer Teilhabe ab, sondern ist auch maßgeblich...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Podiumsdiskussion
25. April 2012, 19.00 Uhr
Die SED berauschte sich auch 1962 am "Erfolg" des Mauerbaus. Erst jetzt konnte sie die Wehrpflicht einführen. Noch gelangen viele Fluchten über die Mauer. Doch sie machte die...
Eine Veranstaltung von: Landesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes
Lesung und Gespräch
25. April 2012, 19.30 Uhr
Antje Rávic Strubel liest aus ihrem Buch
In ihrem neuen Buch erzählt die Potsdamer Autorin Antje Rávic Strubel vom Leben im Land Brandenburg. Sie nimmt Eigenheiten und Klischees unter die Lupe. Ihr Streifzug führt durch...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgisches Literaturbüro
Mittwochsgesellschaft zum Tag gegen Lärm 2012
25. April 2012, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Die Auswirkungen von Lärm auf Mensch und Umwelt werden oft unterschätzt. Erwiesenermaßen belastet er nicht nur das Gehör, sondern hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf das...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Druckversion Send by email