Veranstaltungskalender Politische Bildung

Donnerstag, April 26 2012

3. Archivschaufenster
14. Februar 2012, 10.00 Uhr bis 20. Mai 2012, 16.30 Uhr
Christa Wolf war mehrfach in Rheinsberg. 1995 zeigten wir die vielbeachtete Ausstellung "Unsere Freunde, die Maler", sie las 1996 in der Theaterruine und 2000 im wieder...
Eine Veranstaltung von: Stadt Rheinsberg, Kurt Tucholsky Literaturmuseum
12. März 2012 Uhr bis 31. Juli 2012 Uhr
Interaktive Spurensuche in Brandenburg
Auf dem Gebiet des heutigen Brandenburgs gab es bis in die 1930er Jahre in mehr als 50 Städten und Dörfern Synagogen als Zentren jüdischen Gemeindelebens. Heute sind vielerorts...
Eine Veranstaltung von: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
21. März 2012 Uhr bis 29. Juli 2012 Uhr
Friedrich II. von Preußen – genannt „der Große“ – gehört zu den markantesten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Bis heute ist vor allem das Bild...
Eine Veranstaltung von: Deutsches Historisches Museum
Seminar mit Planspiel
26. April 2012, 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Entstehung, Hintergründe und Auswirkungen
In diesem Seminar mit Planspiel werden Ursachen und Auswirkungen der Finanzmarktkrise erläutert. Die wirtschaftlichen Hintergründe werden analysiert, Begriffe aus der Finanzwelt...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Vortrag und Diskussion
26. April 2012, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Was bringt der demografische Wandel?
Was kennzeichnet das 3-Säulen-Modell der Alterssicherung? Welche Lücken entstehen durch den demografischen Wandel? Was muss der Einzelne tun? Diese Fragen sollen in der...
Buchvorstellung mit Ministerpräsident Matthias Platzeck
26. April 2012, 12.00 Uhr
Wie weiter mit der Sozialpolitik in Deutschland?
Wie soll der Sozialstaat der Zukunft aussehen? Wie organisiert man Vorsorge, Begleitung und Nachsorge, wie vernetzt man gleichzeitiges menschliches Miteinander,...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Brandenburg
Vortrag
26. April 2012, 14.00 Uhr
Die Prußen waren der baltische Volksstamm, auf den der geografische Name Preußen zurückgeht. Das Siedlungsgebiet der prußischen Teilstämme im 13. Jahrhundert lag an der Ostsee,...
Eine Veranstaltung von: Bund der Vertriebenen / KV Potsdam-Mittelmark
Vortrag und Diskussion in Zossen/Waldstadt
26. April 2012, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Die Sozialpolitik steht heute vor großen Herausforderungen. Die Schere zwischen Arm und Reich weitet sich, die Gesellschaft altert und immer weniger Menschen zahlen in die Kassen...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion
26. April 2012, 19.00 Uhr
Das östliche Europa in der Ära Hitlers und Stalins – Überlegungen aus Anlass von Timothy Snyders „Bloodlands“
„Es ist unmöglich, Unterschiede zwischen Hitler und Stalin zu finden, außer bei ihren Schnurrbärten (der von Hitler war kürzer).“ Mit dieser Äußerung griff vor kurzem der...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
Vortrag und Diskussion
26. April 2012, 19.00 Uhr
Humanitäre Organisation und Nachrichtendienst: Die "Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit" (KgU) im Notaufnahmeverfahren
In den 1950er Jahren spielten im Notaufnahmeverfahren für DDR-Flüchtlinge zahlreiche nichtstaatliche Organisationen eine Rolle, die zum Teil nachrichtendienstliche Funktionen...
Eine Veranstaltung von: Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde
Eine offene Diskussionsveranstaltung
26. April 2012, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Ob als "Spreelichter" oder "Unsterbliche": Neonazis sind groß im Internet. Sie propagieren das „freie Weltnetz“, verbreiten ihre neonazistische...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
Druckversion Send by email