Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

Sonderausstellung
3. November 2016, 18.00 Uhr - 17. April 2017, 18.00 Uhr
Die Ausstellung erzählt erstmalig die kaum bekannte Geschichte jener Menschen, die von der Bundesrepublik in die DDR einwanderten. Die meisten der etwa 500.000 Personen, die über...
Eine Veranstaltung von: Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde
Sonderausstellung
6. November 2016, 16.00 Uhr - 18. Juni 2017, 18.00 Uhr
Fotos der vor 75 Jahren im KZ Sachsenhausen ermordeten sowjetischen Kriegsgefangenen
Erstmals präsentiert die Ausstellung die vollständige Serie von 68 Fotos, die die Opfer der größten Massenmordaktion im KZ Sachsenhausen unmittelbar vor ihrer Ermordung zeigen...
Eine Veranstaltung von: Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Sonderausstellung
3. Dezember 2016 Uhr (All day) - 12. März 2017 Uhr (All day)
Mit Werken von Bernhard Heisig, Neo Rauch, Rainer Fetting, Angela Hampel, Bernd Krenkel, Klaus Killisch, Stefan Velten, Elvira Bach, Hans Scheuerecker und Georg Baselitz
Die 1980er Jahre waren ein besonderes Jahrzehnt in der deutsch-deutschen Geschichte. Sie kulminierten im Wendejahr 1989 und fanden mit der Wiedervereinigung Deutschlands am...
Eine Veranstaltung von: Potsdam Museum
Sonderausstellung
17. Januar 2017 Uhr (All day) - 9. Juli 2017 Uhr (All day)
Sonderausstellung des Potsdam Museums im Landtag Brandenburg
Eine Veranstaltung von: Potsdam Museum
Grüner Salon Kleinmachnow
1. März 2017, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Unser Gast: Dr. Christian A. Rumpke, Verbraucherzentrale Brandenburg
Seit 1992 der europäische Binnenmarkt mit dem freien Verkehr von Waren in der EU geschaffen wurde, ist der Verbraucherschutz zu einem wichtigen Politikfeld der EU geworden. In...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Workshop und Ausstellung
2. März 2017, 10.00 Uhr - 3. März 2017, 17.30 Uhr
Rückblick auf 4 Jahre deutsch-polnische Jugendbegegnungen im Grenzraum
Deutsche und polnische Workshopteilnehmer erarbeiten eine kleine Ausstellung über den Ort und die Geschichte Sonnenburgs/Slonsk. Dabei beschäftigen wir uns insbesondere mit einem...
Eine Veranstaltung von: Kulturerben e.V.
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
2. März 2017, 18.00 Uhr
Dokumentarfilm von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus, Deutschland 2015-2016, 2 mal 43 min.
Teil 1: Kundschafter in fernen Welten: Wie finden Nonnengänse von der Ems in die Arktis? Woher kennt der Jungstorch den Weg nach Afrika? Bilder aus der Kinderstube der Zugvögel,...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Vortrag
2. März 2017, 18.00 Uhr
Wie steht es um die transatlantischen Beziehungen?
Seit Wochen, so scheint es, wird in Deutschland und Europa allein noch über die Politik des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, diskutiert. Wie...
Eine Veranstaltung von: Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg
Buchvorstellung und Gespräch
2. März 2017, 18.00 Uhr
Die moderne Frau in der DDR sollte nicht nur voll berufstätig sein, sie sollte sich auch ständig weiterbilden und in gesellschaftlichen Organisationen aktiv sein, sie sollte den...
Eine Veranstaltung von: Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR e.V.
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
2. März 2017, 19.30 Uhr
Spielfilm von Doris Dörrie, Deutschland 2016, 104 min.
Der Film macht mit einer ergreifenden Handlung im zerstörten und verstrahlten Fukushima bewusst, wie sehr sich nach dem atomaren Supergau von 2011 das Leben für die Menschen...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
3. März 2017, 17.00 Uhr
Dokumentafilm von António Cascais, ZDF/ 3Sat 2016, 45 min.
Brasilien leidet an einer der schlimmsten Wasserkrisen seiner Geschichte. Regen bleibt aus, Quellen versiegen, der Grundwasserspiegel sinkt. Hauptursache ist der Raubbau an der...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
3. März 2017, 17.00 Uhr
Dokumentarfilm aus der Reihe "Wildes Deutschland" von Svenja und Ralph Schieke, rbb, ARTE 2015, 43 min.
Die Havel ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnlicher Fluss. Sie fließt durch Berlin und Potsdam, schlängelt sich auf 334 Kilometern durch zahlreiche naturbelassene Seen und...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
3. März 2017, 19.00 Uhr
Kino-Dokumentarfilm von Volker Koepp, Vineta-Film, RBB 2016, 122 min.
Monokulturen, Windräder, Tiermastbetriebe und Biogasanlagen verändern das Landschaftsbild der Uckermark und das Leben der Dorfbewohner, Zugezogenen, Landwirte und Umweltschützer...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Tagung in Wildau
4. März 2017, 10.00 Uhr - 17.30 Uhr
Kommunen sind die Orte, in denen Entscheidungen zum Klimaschutz Taten folgen. Dabei verfolgen und realisieren Kommunen ehrgeizige Klimaziele, die teils sogar weit über die...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Vernetzungstreffen für Frauen die politisch aktiv sind oder werden möchten
4. März 2017, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
Politik wird noch immer vornehmlich von Männern gemacht. Trotz aller Gleichstellungsmaßnahmen. Braucht es zur geschlechtergerechten Verteilung der Macht ein Gesetz? Oder höhlt...
Eine Veranstaltung von: Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik Brandenburg e.V.
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
4. März 2017, 20.00 Uhr
Kino-Dokumentarfilm von Carl A. Fechner, Fechner-Media, Immendingen, 90 min.
Nach dem Erfolg der Filmkampagne "Die 4. Revolution" neue mitreißende Geschichten von Kämpfern, Tüftlern - Menschen wie du und ich. Von neuen Technologien - und einer Reise in...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Workshop
5. März 2017 Uhr (All day) - 11. März 2017 Uhr (All day)
Religion und Gesellschaft heute
500 Jahre nach der Reformation fragen wir uns: Welche Rolle spielt Religion in unserer heutigen Gesellschaft? Hat das Bekenntnis zu einer Konfession noch eine Bedeutung, oder...
Eine Veranstaltung von: Bundeszentrale für politische Bildung
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
5. März 2017, 17.00 Uhr
Reportage von Angela Andersen und Claus Kleber, ZDF zoom, 2014/2015, 53 min.
Warum leiden immer noch Millionen Menschen Hunger, obwohl auf der Erde mehr als genug Nahrungsmittel produziert werden? Auch der Wassermangel als existenzielle Bedrohung nimmt...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Workshop
6. März 2017, 9.30 Uhr - 7. März 2017, 17.00 Uhr
Die erfolgreiche Gestaltung eines Lernprozesses steht und fällt mit der angewandten Methodik. Durch einen flexiblen Einsatz von Methoden gelingt es, sicher und schnell auf...
Eine Veranstaltung von: LISUM
Integrationskongress
6. März 2017, 11.30 Uhr - 7. März 2017, 16.00 Uhr
Die globalen Migrations- und Fluchtbewegungen nehmen zu! So sind laut UNHCR derzeit über 65 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Insbesondere 2015 kam eine große Zahl...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Forum Berlin
Moderierte Gesprächsrunde
6. März 2017, 17.00 Uhr - 20.00 Uhr
Familien unterschiedlicher Kulturen treffen sich im Gespräch
Ausgehend von den Vorbereitungserfahrungen im letzten Jahr, laden wir Interessierte unterschiedlicher Kulturen, insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund zur...
Eine Veranstaltung von: Theater im Schuppen e.V.
Wortwolke
Podiumsdiskussion
6. März 2017, 18.00 Uhr
Im gesamten Bundesgebiet tendieren junge Frauen dazu, schlechter bezahlte Berufe zu ergreifen. Auch deswegen betrugen die vom Statistischen Bundesamt errechneten...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Diskussion
6. März 2017, 18.00 Uhr
Gibt es eine Übersättigung durch Krisenmeldungen?
Subjektiv nehmen die Krisenmeldungen aus der ganzen Welt immer mehr zu. Flüchtlingsdramen im Mittelmeer und dem Nahen und Mittleren Osten beherrschen neben Trump, Brexit und...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Brandenburg
Festveranstaltung
6. März 2017, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Nun gehe hin und lerne
Britta Stark, Präsidentin des Landtages Brandenburg, und Tobias Barniske, Vorsitzender der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, laden herzlich zur...
Eine Veranstaltung von: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit
Seminar
7. März 2017, 8.00 Uhr - 9. März 2017, 15.00 Uhr
Das Seminar richtet sich an Migrantinnen und Migranten. Die TeilnehmerInnen erhalten Grundlagenwissen über die demokratischen Institutionen und ihr Zusammenwirken in...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Öko-Filmgespräch
7. März 2017, 16.00 Uhr
Dokumentarfilm von Uta Greschner, 2016
Die Tischlerei Spatzier in Verlorenwasser – mitten in einem Kiefernwäldchen zwischen Wiesenburg und Bad Belzig gelegen – ist ein ebenso traditionsreiches wie erfolgreiches...
Eine Veranstaltung von: FÖN
BUCHVORSTELLUNG
7. März 2017, 18.00 Uhr
Gabriel Berger, der Physiker, ehem. Cottbus-Häftling und Buchautor stellt sein neues Buch vor.
In der von den Deutschen weitgehend verlassenen Region Niederschlesien entstand für kurze Zeit eine „jüdische Republik“, mit eigener Verwaltung, eigenen politischen,...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Diskussion
7. März 2017, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Die Zeiten sind schwierig, auch und gerade für die Dörfer. Abwanderung in die Städte, aber auch Zuwanderung aus Berlin kennzeichnen das Leben in Zeiten der Globalisierung. In...
Eine Veranstaltung von: Förderverein mittlere Havel e.V.
Lesung / Gespräch
7. März 2017, 18.00 Uhr
Der Aufstieg der Nationalkonservativen und die Perspektiven der Linken
Den Durchmarsch der Kaczyński-Partei bei den ­Präsidentschafts- und Parlamentswahlen 2015 ­hatte kaum jemand in dieser Deutlichkeit erwartet. Die Autoren beleuchten die...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
Buchvorstellung und Podiumsdiskussion
7. März 2017, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Buchvorstellung und Gespräch mit Sharon Brauner, Andreas Nachama, Ilja Richter und Andrea von Treuenfeld
Welche Erfahrungen machten die Kinder jener Menschen, die den Holocaust überlebten? Wie prägend waren die Erinnerungen der Eltern an Auschwitz, Flucht, Verstecke im Untergrund...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Seminar
8. März 2017, 8.00 Uhr - 10. März 2017, 15.00 Uhr
Das Seminar richtet sich an Migrantinnen und Migranten. Die TeilnehmerInnen erhalten Grundlagenwissen über die demokratischen Institutionen und ihr Zusammenwirken in...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
8. März 2017, 20.00 Uhr
Dokumentarfilm von Susanne Isabel Yacoub und Vera Hertlein-Rieder, 45 min.
Die Havel wird durch Renaturierung auf mehr als 100 km vom Transportweg zum naturnahen Fluss. Für Sternenfreunde und Künstler, die sich dort angesiedelt haben, Ökobauern oder...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Filmvorführung im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit 2017
9. März 2017, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Regie: Britta Wauer, D 2016, Dok, 90 Min.
William Wolff ist Ende 80 und der wohl ungewöhnlichste Rabbiner der Welt. Der kleine Mann mit Hut wurde in Berlin geboren, hat einen britischen Pass und wohnt in einem Häuschen...
Eine Veranstaltung von: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
9. März 2017, 16.00 Uhr
Dokumentarfilm von Christian Jentzsch, Deutschland, USA, England, Fakts&Pictures Media und WDR 2015/2016, 45 min.
Weltweit werden neue Modelle entwickelt, wie mit den bereits unumkehrbaren Klimaschäden in Zukunft umgegangen wird: Polkappen und Gletscher schmelzen, Überschwemmungen und Dürren...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Diskussion
9. März 2017, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Die Zeiten sind schwierig, auch und gerade für die Dörfer. Abwanderung in die Städte, aber auch Zuwanderung aus Berlin kennzeichnen das Leben in Zeiten der Globalisierung. In...
Eine Veranstaltung von: Förderverein mittlere Havel e.V.
Vortrag und Diskussion in Angermünde
9. März 2017, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
zu Gast. Daniel Bax, Journalist bei der taz und Buchautor
Seit viele der nach Europa geflüchteten Menschen aus muslimisch geprägten Ländern kommen, verschärft sich der antimuslimische Diskurs in Deutschland. Dabei sind die Debatten oft...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion
9. März 2017, 18.00 Uhr
Am 10. März 1934 tagte das Potsdamer Erbgesundheitsgericht in Potsdam zum ersten Mal. Am Vorabend des Jahrestages erörtert der Bochumer Historiker Uwe Kaminsky die Entwicklung...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
9. März 2017, 18.30 Uhr
Dokumentation von Michèle Hozer und Roxane Spicer, The Cutting Factory Toronto, ZDF/ARTE 2015, 85 min.
Jahrzehnte lang Kundentäuschung durch die Zuckerindustrie? Die gesundheitsschädigende Wirkung von übermäßigem Zuckerkonsum wird bewusst verschwiegen oder sogar geleugnet. Folgen...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
9. März 2017, 18.30 Uhr
Kino-Dokumentarfilm von Carl A. Fechner, Fechner-Media, Immendingen, 90 min.
Nach dem Erfolg der Filmkampagne "Die 4. Revolution" neue mitreißende Geschichten von Kämpfern, Tüftlern - Menschen wie du und ich. Von neuen Technologien - und einer Reise in...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Veranstaltung der 27. Brandenburgischen Frauenwoche
10. März 2017, 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Die im Herbst 2017 stattfindenden Bundestagswahlen sind ein Anlass, den Fokus der Brandenburgischen Frauenwoche 2017 auf das wichtige frauen- und mädchenpolitische Thema "...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Brandenburg
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
10. März 2017, 17.30 Uhr
Dokumentation von Monika Anthes, Edgar Verheyen und Christoph Würzburger, SWR-Reihe "betrifft" 2016, 43 min.
Als 2015 die sogenannte Milchquote in der EU abgeschafft wurde, sollte der freie Markt alles regeln. Er zwingt aber, die Massentierhaltung und die Milchflut zu steigern bei...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
10. März 2017, 19.00 Uhr
Dokumentarfilm von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus, Deutschland 2015-2016, 2 mal 43 min.
Teil 1: Kundschafter in fernen Welten: Wie finden Nonnengänse von Ems in die Arktis? Woher kennt der Jungstorch den Weg nach Afrika? Bilder aus der Kinderstube der Zugvögel,...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
10. März 2017, 19.30 Uhr
Kino-Dokumentarfilm von Volker Koepp, Vineta-Film, RBB 2016, 122 min.
Monokulturen, Windräder, Tiermastbetriebe und Biogasanlagen verändern das Landschaftsbild der Uckermark und das Leben der Dorfbewohner, Zugezogenen, Landwirte und Umweltschützer...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Filmvorführung und Gespräch
12. März 2017, 10.00 Uhr
Der Film „DER 8. MÄRZ - WIE DIE DDR IHRE BERUFSTÄTIGEN FRAUEN EHRT“ wurde 1981 in der ARD zur besten Sendezeit ausgestrahlt. Im Film geht es um die Situation berufstätiger...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
13. März 2017, 17.30 Uhr
Dokumentarfilm von Ulf Marquardt, ZDF, 3Sat 2016, 44 min.
Angeln ist ein weit vergreitetes Hobby. Allein in Deutschland fangen die Freizeitfischer in etwa soviel, wie die kommerzielle Binnenfischerei jährlich entnehmen darf. Sie pflegen...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Demokratie-Kongress
14. März 2017, 10.30 Uhr
500 Jahre Gesellschaft im Wandel
Was hält die Demokratie in Deutschland zusammen? Wie spiegeln sich die Impulse der Reformation, die vor 500 Jahren unsere Gesellschaft umwälzte? Was können wir aufgreifen und für...
Eine Veranstaltung von: Deutsches Institut für Menschenrechte
Diskussion
14. März 2017, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr
Die Zeiten sind schwierig, auch und gerade für die Dörfer. Abwanderung in die Städte, aber auch Zuwanderung aus Berlin kennzeichnen das Leben in Zeiten der Globalisierung. In...
Eine Veranstaltung von: Förderverein mittlere Havel e.V.
Vortrag und Diskussion
15. März 2017, 18.00 Uhr
Mit der Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA scheint die Welt noch mehr aus den Fugen zu geraten. Zumindest ist so der Tenor in den Medien hierzulande. Doch wie...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
15. März 2017, 19.00 Uhr
Szenischer Dokumentarfilm der EIKON-Media GmbH in Koproduktion mit den Arte-Redaktionen von RBB, BR und SWR sowie der Deutschen Welle
500 Jahre Reformation und die Welt, in der wir heute leben: Wie hat sich der moderne Mensch bis heute entwickelt? Was basiert auf den Folgen der Reformation? Heute stehen wir...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
15. März 2017, 20.00 Uhr
Spielfilm von Doris Dörrie, Deutschland 2016, 108 min.
Der Film macht mit einer ergreifenden Handlung im zerstörten und verstrahlten Fukushima bewusst, wie sehr sich nach dem atomaren Supergau von 2011 das Leben für die Menschen...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Integration von Geflüchteten im ländlichen Raum Brandenburgs
16. März 2017, 9.30 Uhr - 16.15 Uhr
Die Integration Geflüchteter bzw. deren Familien ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die vor Ort konkret wird. Um einer funktionierenden Gesellschaft Sorge zu tragen, ist...
Eine Veranstaltung von: Heimvolkshochschule Seddiner See
Bürgerforum EUROPA KONTROVERS
16. März 2017, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Erfolge extremer Parteien bei Landtagswahlen, der Sieg des Brexit-Lagers in Großbritannien, der Triumph Trumps bei der US-Präsidentschaftswahl – die Zeit der Populisten...
Eine Veranstaltung von: Europe Direct Informationszentrum Potsdam
Cottbuser Runde
16. März 2017, 18.00 Uhr
Die NATO verlegt im Rahmen ihres Programms „Enhanced Forward Presence“ Verbände jeweils in Bataillonsstärke in mehrere osteuropäische Mitgliedsländer. Diese Truppen werden...
Eine Veranstaltung von: Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
16. März 2017, 18.00 Uhr
Spielfilm von Doris Dörrie, Deutschland 2016, 108 min.
Der Film macht mit einer ergreifenden Handlung im zerstörten und verstrahlten Fukushima bewusst, wie sehr sich nach dem atomaren Supergau von 2011 das Leben für die Menschen...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Oberhavel-Forum
16. März 2017, 18.30 Uhr
Ursachen, Konflikte, Folgen
Schwere humanitäre Krisen und die Kluft zwischen Arm und Reich haben 2015 weit über eine Million Menschen den Weg nach Europa suchen lassen. Das umstrittene europäische...
Eine Veranstaltung von: Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
16. März 2017, 19.00 Uhr
Reportage von Ullli Rothaus, Reihe "ZDF reportage" 2016, 30 min.
Der Wolf ist in der EU streng geschützt und darf nicht gejagt werden. Vor 150 Jahren ausgerottet, ist er heute bereits in fünf Bundesländern wieder heimisch und vermehrt sich....
Eine Veranstaltung von: FÖN
Buchpräsentation
16. März 2017, 19.00 Uhr
Ungeachtet des Rufes als „rote Bezirksstadt“ wurde Potsdam in den 1980er Jahren mehr und mehr zum politischen Unruheherd. Verwurzelt in den zahlreichen städtischen Institutionen...
Eine Veranstaltung von: Zentrum für Zeithistorische Forschung
Begegnung
17. März 2017, 9.00 Uhr - 15.00 Uhr
Ziel der Veranstaltung ist, eine direkte Begegnung mit Zugewanderten vor Ort zu initiieren, um sich über Fluchtursachen, Lebensweise, Kultur und Religion zu informieren. Wie...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Diskussion
17. März 2017, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr
Die Zeiten sind schwierig, auch und gerade für die Dörfer. Abwanderung in die Städte, aber auch Zuwanderung aus Berlin kennzeichnen das Leben in Zeiten der Globalisierung. In...
Eine Veranstaltung von: Förderverein mittlere Havel e.V.
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
17. März 2017, 19.00 Uhr
Reportage von Ullli Rothaus, Reihe "ZDF reportage" 2016, 30 min.
Der Wolf ist in der EU streng geschützt und darf nicht gejagt werden. Vor 150 Jahren ausgerottet, ist er heute bereits in fünf Bundesländern wieder heimisch und vermehrt sich....
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
17. März 2017, 19.00 Uhr
Dokumentation von Kevin McMahon und Axel Gomille, ZDF-Reihe "planet e" 2015, 28 min.
Die Arktis verändert sich. Riesige Gletscher schmelzen. Lässt sich dieser Wandel noch aufhalten? Für solche Fragen interessiert sich Prof. Dr. Peter Lemke vom Alfred-Wegener-...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
18. März 2017, 14.30 Uhr
Dokumentarfilm von Annette Scheurich, Marco Polo Film AG Heidelberg mit WDR 2015, 45 min.
Fröhlich und spannend zugleich ist die Natur vor der Haustür, wenn sie im Frühling erwacht. Beschauliche Tiergeschichten, mal heiter, mal dramatisch, zeigen viel von der...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
18. März 2017, 18.30 Uhr
Dokumentation von Monika Anthes, Edgar Verheyen und Christoph Würzburger, SWR-Reihe "betrifft" 2016, 43 min.
Als 2015 die sogenannte Milchquote in der EU abgeschafft wurde, sollte der freie Markt alles regeln. Er zwingt aber, die Massentierhaltung und die Milchflut zu steigern bei...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
18. März 2017, 19.00 Uhr
Dokumentation von Kathrin Thüringer und Michael Coredo, Reihe "ZDF zoom" 2016, 44 min.
"Unternehmen Zukunft" war der Werbeslogan der Deutschen Bahn in den 90er Jahren. Heute ist das kaum noch zu spüren. Anscheinend gibt es keine Strategie für den Schienenverkehr:...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Lesung und Buchvorstellung mit Jacqueline Roussety
19. März 2017, 15.00 Uhr
Von der Hitler-Jugend in Filbingers Fänge - ein deutsch-schlesisches Kriegsdrama
Dieser wissenschaftlich-literarische Doku-Roman beschreibt anhand persönlicher Schicksale, welche Auswirkungen der Faschismus auf Familienstrukturen bis heute hat. Dabei ist das...
Eine Veranstaltung von: Wilhelm-Fraenger-Gesellschaft e.V.
Tagung
20. März 2017, 10.00 Uhr - 21. März 2017, 14.00 Uhr
Rechtsextremismus anno 2017
Ist der "klassische" Rechtsextremismus in Deutschland am Ende? Mit Blick auf andere Länder im Westen und Norden Europas, wo rechtspopulistische Parteien und Bewegungen schon...
Eine Veranstaltung von: Bundeszentrale für politische Bildung
Moderierte Gesprächsrunde
20. März 2017, 17.00 Uhr - 20.00 Uhr
Beziehung in der Partnerschaft
Wir laden ansässige Familen, Interessierte unterschiedlicher Kulturen, insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund ins Theater Frankfurt/Theater im Schuppen e.V. ein, um...
Eine Veranstaltung von: Theater im Schuppen e.V.
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
20. März 2017, 18.30 Uhr
Kino-Dokumentarfilm von Volker Koepp, Vineta-Film, RBB 2016, 122 min.
Monokulturen, Windräder, Tiermastbetriebe und Biogasanlagen verändern das Landschaftsbild der Uckermark und das Leben der Dorfbewohner, Zugezogenen, Landwirte und Umweltschützer...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Tagung
21. März 2017, 13.00 Uhr - 22. März 2017, 16.00 Uhr
Eine Veranstaltung von: Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
BUCHVORSTELLUNG
21. März 2017, 18.00 Uhr
Pfarrer Dietmar Linke, liest aus seinem im Geest-Verlag erschienenen Buch.
(Vorwort: Karl Wilhelm Fricke)   Das neue Buch ist nicht nur von biografischem Interesse, sondern auch ein Zeugnis christlicher Selbstbehauptung und Opposition und damit...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Öffentlicher Abendvortrag
21. März 2017, 18.00 Uhr
Der Beitrag der Reformation zur Entspannung eines spannungsvollen Verhältnisses
Mit Martin Luthers Lehre hat die Reformation zu einer modernen Abgrenzung von Religion und Politik in Deutschland beigetragen: Die Kirchen mischen sich politisch nur...
Eine Veranstaltung von: Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Diskussion / Vortrag
21. März 2017, 18.00 Uhr
Zur rhetorischen Radikalisierung der AfD und ihres Umfeldes
In den letzten Jahren hat sich eine heterogene Protestbewegung von rechts herausgebildet, die vor allem durch die Mobilisierung gegen die Aufnahme der Flüchtlinge rasch an...
Eine Veranstaltung von: Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
21. März 2017, 18.30 Uhr
Reportage von Nadja Rangol, Ernst Krell & Partner GmbH, SWR 2015. 100 min.
Der Demeter-Schwalbenhof in Berschweiler/Hundsrück, vor mehr als 30 Jahren gegründet, ist ein Familienbetrieb mit Milchwirtschaft und Ackerbau. Selbstvermarktung im Hofladen und...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Ausschnitt aus dem Buchcover
Lesung und Diskussion
22. März 2017, 18.00 Uhr
Viel wird über den Islam in Deutschland diskutiert und doch ist wenig über das alltägliche Leben der Millionen Muslime hierzulande bekannt. Die Journalistin Karen Krüger ist...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
22. März 2017, 18.30 Uhr
Kinodokumentarfilm von Bertram Verhaag, Bertram Verhaag Denkmal-Film 2016, 100 min.
Ein Film-Plädoyer "zwischen Ohnmacht und Liebe" für die Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft - ohne Gentech-Anbau. Dafür stehen Beispiele in Ägypten, Indien und Bayern und...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Druckversion Send by email