Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

Dienstag, Februar 27 2018

Ausstellung und Veranstaltungsreihe
24. Oktober 2017, 17.00 Uhr - 31. März 2018, 18.00 Uhr
Die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ präsentiert in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Potsdam, dem Filmmuseum Potsdam, der Freien Universität Berlin und Expertinnen...
Eine Veranstaltung von: Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“
Ausstellung
3. Dezember 2017, 12.00 Uhr - 4. März 2018, 16.00 Uhr
Neue Nachbarn in alten Häusern
Die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung hat Polen und Deutsche gefragt, wie es sich im uckermärkischen Mescherin lebt, einem idyllisch an der West-Oder...
Eine Veranstaltung von: Fontanestadt Neuruppin
Sonderausstellung
10. Dezember 2017 Uhr (All day) - 1. März 2018 Uhr (All day)
Das Schicksal des spät-expressionistischen Künstlers Fritz Ascher (1893-1970) steht exemplarisch für die zahlreichen vielversprechenden Karrieren der sogenannten verlorenen...
Eine Veranstaltung von: Potsdam Museum
Ausstellung
10. Dezember 2017, 12.00 Uhr - 8. April 2018, 17.00 Uhr
Das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Plakaten. Einen Schwerpunkt bilden Anschläge zu politischen und gesellschaftlichen...
Eine Veranstaltung von: Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR e.V.
Vortragsreihe
9. Januar 2018, 19.00 Uhr - 27. Februar 2018, 20.30 Uhr
Auf unsere Veranstaltungsreihe „Was war die Stasi?“ im vergangenen Jahr folgt jetzt eine Vortragsreihe über die Geschichte der kommunistischen Sicherheitsapparate und deren...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Berliner Mauer
Vortrag und Diskussion
27. Februar 2018, 18.00 Uhr
Susan Neiman, engagierte Philosophin und Direktorin des Einstein Forums in Potsdam zeigt in ihrem Aufruf: „Widerstand der Vernunft“ dass es neue politische Ideen braucht, um...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Ipad. Bild: Pixabay, CCO
Diskussion
27. Februar 2018, 18.00 Uhr
Das Internet vergisst nicht.
Vor allem die "Digital Natives", also die Generation, die mit dem Social Web aufwuchs, vergessen diesen Umstand oft. Unbekümmert wird auf den Social-Media-Plattformen gesurft...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Brandenburg
Druckversion Send by email