Leichte Sprache

Oder-Spree

Überwachungskamera
Film
24. Januar 2018, 19.00
Aufführung des Dokumentarfilms Pre-Crime (D 2017, Regie: Matthias Heeder, Monika Hielscher) über die Gefahren digitaler Techniken zur Verbrechensprävention mit anschließendem Gespräch mit dem...
Workshop
24. Januar 2018, 9.00 - 26. Januar 2018, 14.30
Auf dem Ort Słońsk/Sonnenburg im heutigen Polen lastet ein schwieriges Erbe. Im Nationalsozialismus errichtete man hier eines der ersten Konzentrationslager, in dem während der Nazi-Diktatur etliche...
Vortrag
11. Januar 2018, 19.00
Vom Umgang mit Rechtspopulisten in Parlament und Kommune
Was sich in den Landesparlamenten bereits vollzogen hatte, wurde nun auch auf Bundesebene Wirklichkeit. Eine rechtspopulistische, zuweilen rechtsextreme Partei ist in den Bundestag eingezogen. In...
Ausstellung
10. Dezember 2017, 12.00 - 8. April 2018, 17.00
Das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Plakaten. Einen Schwerpunkt bilden Anschläge zu politischen und gesellschaftlichen Themen, Ereignissen und...
Bürgerdialoge in Brandenburg
28. November 2017, 18.00
Mit den insgesamt sieben Bürgerdialogen in Brandenburg schaffen die Europäische Kommission und das Ministeriums der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg ein...
Vortrag und Buchvorstellung mit der Publizistin Heike Kleffner
19. Oktober 2017, 18.00
Seit 1990 vollzogen sich mehrere Wellen rechtsextremer Radikalisierung in Deutschland, in den letzten Jahren verknüpft mit einem fremden- und europafeindlichen Populismus, der bis in die Mitte der...
Filmvorführung und Diskussion in Schöneiche bei Berlin
11. Oktober 2017, 19.00
Der Film „Landraub“ thematisiert das Vorgehen von Großinvestoren, die großflächig fruchtbaren Ackerboden aufkaufen. Dies geschieht vor allem im Globalen Süden und ist im Englischen auch als „land...
ÖKO-FILMGESPRÄCH
26. August 2017, 12.00
Dokumentation von Maren Schibilsky und Iduna Wünschmann, "rbb wissen" 2016, 30 min.
Die Anzahl der Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge hat in Brandenburg dramatisch agenommen, wie Thomas Schmitt vom Senckenberg-Institut für Entomologie Müncheberg und der Schmetterlinsexperte...
ÖKO-FILMGESPRÄCH
18. August 2017, 19.00
Dokumentarfilm von Volker Arzt, WDR, ARTE 2010-2011, 44 min.
Zum Film: Fledermäuse erscheinen uns Menschen so geheimnisvoll, weil sie sich in absoluter Dunkelheit mühelos orientieren können. Sie "beleuchten" ihre Umwelt mit Schall und entnehmen den...
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
24. März 2017, 19.00
Dokumentarfilm von Ulf Marquardt, ZDF, 3Sat 2016, 44 min.
Angeln ist ein weit verbreitetes Hobby. Allein in Deutschland fangen die Freizeitangler in etwa soviel, wie die kommerzielle Binnenfischerei jährlich entnehmen darf. Sie pflegen ihre Angelgewässer...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen