Potsdam

Exkursion
2. Mai 2007, 14.00 bis 18.00
Durch den gemeinsamen Besuch von Stätten jüdischen Lebens in Potsdam und Berlin sollen Potsdamer Bürger und jüdische Migranten in (persönlichen) Kontakt gebracht werden. Unsere jüdischen Mitbürger...
Buchvorstellung und Diskussion
8. März 2007, 19.00 bis 21.30
In der Nacht zum 13. Juli 2002 wurde der sechszehnjährige Marinus Schöberl von den Brüdern Marco (23) und Marcel Schönfeld (17) sowie deren Bekannten Sebastian Fink (17) in Potzlow in der Uckermark...
mehrtägiges Seminar
11. Mai 2007, 17.00 bis 13. Mai 2007, 17.30
Information über aktuelle Konflikte und ihre Ursachen, Diskussion der Menschenrechtssituation und zu Handlungsmöglichkeiten in Kolumbien und in Deutschland
Gespräch
28. Februar 2007, 12.00 bis 14.00
Kaum ein Thema schiebt sich Tag für Tag mehr in die Schlagzeilen und in das Bewusstsein der Menschen weltweit wie der vermeintliche oder tatsächliche Klimawandel - endlich oder schon zu spät? Was...
Filmvorführung und Gespräch
27. Februar 2007, 19.30 bis 21.30
Die Kamera begleitet vier Zeitzeugen durch den GULAG Westsibiriens. Sie hatten 1945 als Jugendliche die NKWD - Keller erlitten und sind danach in das "Speziallager" Nr. 1 bei Mühlberg eingwiesen...
Vortrag
26. Februar 2007, 19.00 bis 21.00
Aus Anlass der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2007 veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung eine bundesweite Rednertour mit profilierten Europapolitikern.
Film und Podiumsdiskussion
17. Februar 2007, 11.00 bis 20.00
Peter Edel (1921-1983), Schriftsteller und Grafiker, überlebte die Inhaftierungen in den Konzentrationslagern Großbeeren, Sachsenhausen, Mauthausen, Ebensee und Auschwitz. Der vierteilige...
26. Februar 2007, 15.00 bis 17.00
Der Widerstand gegen alte und neue Nazis entwickelt sich in Brandenburg immer Erfolg versprechender: 10.000 Menschen demonstrierten im November in Halbe und Seelow gegen aufmarschierende...
NACHLESE - Das politische Buch
18. April 2007, 18.00 bis 20.30
Das verwaltete Verschwinden jüdischer Nachbarn und ihre schwierige Rückkehr
Gast: Jani Pietsch, Autorin Moderation: Dr. Irene Dieckmann, Universität Potsdam 1933 waren im Berliner Vorort Schöneiche 170 der 5 000 Einwohner jüdisch – ein paar Jahre später waren...
VORTRAG und DISSKUSSION
11. April 2007, 18.00 bis 20.30
Paul Gerhardt (geb. 1607 in Gräfenhainichen, gest. 1676 in Lübben) war ein evangelisch-lutherischer Theologe und gilt neben Martin Luther als einer der bedeutendsten deutschsprachigen...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen