Leichte Sprache

Uckermark

12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
19. April 2017, 19.00
Dokumentation von Maren Schibilsky, Felix Krüger und Iduna Wünschmann, RBB-Reihe "OZON unterwegs" 2015, 30 min.
Monatelang recherchierte der konventionelle Landwirt Jens Petermann, warum nach eher harmlosen Regenschauern im August auf einem 19 Hektar großen Maisfeld eine metertiefe Erosionsrinne entstanden...
Vortrag und Diskussion in Templin
6. April 2017, 18.00 - 20.00
zu Gast: Marit Cremer, MEMORIAL Deutschland
Instabile gesellschaftliche Verhältnisse in immer mehr und immer größeren Regionen weltweit haben in den letzten Jahren zu einem deutlichen Anstieg von globalen Wanderungsbewegungen geführt....
Theaterprojekt
18. Juni 2017, 18.00
Ortspezifisches Theaterprojekt auf dem Gelände des ehemaligen Jugend-KZs Uckermark
Wenn man sich auf dem Gelände des ehemaligen Jugend-KZs Uckermark bewegt, ist nur schwer zu erahnen, welche Rolle dieser Ort im Nationalsozialismus spielte und welche Verbrechen dort begangen wurden...
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
9. April 2017, 20.00
Kino-Dokumentarfilm von Bertram Verhaag, Kinostart 2017, 100 min.
Ein Film-Plädoyer "zwischen Ohnmacht und Liebe" für die Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft - ohne Gentech-Anbau. Dafür stehen Beispiele in Ägypten, Indien und Bayern und Persönlichkeiten wie Dr....
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
9. April 2017, 16.00
Magazinbeitrag für "OZON unterwegs" von Maren Schibilski, Felix Krüger und Iduna Wünschmann 2015, 30 min.
Monatelang recherchierte der konventionelle Landwirt Jens Petermann, warum nach eher harmlosen Regenschauern im August auf einem 19 ha großen Maisfeld eine metertiefe Erotionsrinne entstanden war....
Theaterprojekt
21. April 2017 (All day) - 18. Juni 2017 (All day)
Ortspezifisches Theaterprojekt „Nicht vergessen!“
Wenn man sich auf dem Gelände des ehemaligen Jugend-KZs Uckermark bewegt, ist nur schwer zu erahnen, welche Rolle dieser Ort im Nationalsozialismus spielte und welche Verbrechen dort begangen wurden...
Vortrag und Diskussion in Angermünde
9. März 2017, 18.00 - 20.00
zu Gast. Daniel Bax, Journalist bei der taz und Buchautor
Seit viele der nach Europa geflüchteten Menschen aus muslimisch geprägten Ländern kommen, verschärft sich der antimuslimische Diskurs in Deutschland. Dabei sind die Debatten oft von Unwissen und...
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
22. Februar 2017, 19.00
Spielfilm von Doris Dörrie, Deutschland 2016, 108 min.
Der Film macht mit einer ergreifenden Handlung im zerstörten und verstrahlten Fukushima bewusst, wie sehr sich nach dem atomaren Supergau von 2011 das Leben für die Menschen geändert hat und wie...
Seminar
22. Juni 2017, 8.00 - 15.00
Demokratie lebt von Wahlen, Macht wird durch Wahlen legitimiert. Nur wer Kenntnis davon hat, welche Aufgaben die Mitglieder des Deutschen Bundestages haben, welche Arbeit sie bewältigen, wofür der...
Seminar- und Diskussionsrunde
1. Juni 2017, 8.00 - 15.00
Die "Demokratiefrage" ist nicht nur eine Frage, in welcher Demokratie wir leben wollen, sondern auch welche Qualität sie haben soll. Umfragen in den ländlichen Regionen, in denen die...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen