Leichte Sprache

Veranstaltungskalender politischer Bildung

12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
17. März 2017, 19.00 Uhr
Reportage von Ullli Rothaus, Reihe "ZDF reportage" 2016, 30 min.
Der Wolf ist in der EU streng geschützt und darf nicht gejagt werden. Vor 150 Jahren ausgerottet, ist er heute bereits in fünf Bundesländern wieder heimisch und vermehrt sich....
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
17. März 2017, 19.00 Uhr
Dokumentation von Kevin McMahon und Axel Gomille, ZDF-Reihe "planet e" 2015, 28 min.
Die Arktis verändert sich. Riesige Gletscher schmelzen. Lässt sich dieser Wandel noch aufhalten? Für solche Fragen interessiert sich Prof. Dr. Peter Lemke vom Alfred-Wegener-...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
18. März 2017, 14.30 Uhr
Dokumentarfilm von Annette Scheurich, Marco Polo Film AG Heidelberg mit WDR 2015, 45 min.
Fröhlich und spannend zugleich ist die Natur vor der Haustür, wenn sie im Frühling erwacht. Beschauliche Tiergeschichten, mal heiter, mal dramatisch, zeigen viel von der...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
18. März 2017, 18.30 Uhr
Dokumentation von Monika Anthes, Edgar Verheyen und Christoph Würzburger, SWR-Reihe "betrifft" 2016, 43 min.
Als 2015 die sogenannte Milchquote in der EU abgeschafft wurde, sollte der freie Markt alles regeln. Er zwingt aber, die Massentierhaltung und die Milchflut zu steigern bei...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
18. März 2017, 19.00 Uhr
Dokumentation von Kathrin Thüringer und Michael Coredo, Reihe "ZDF zoom" 2016, 44 min.
"Unternehmen Zukunft" war der Werbeslogan der Deutschen Bahn in den 90er Jahren. Heute ist das kaum noch zu spüren. Anscheinend gibt es keine Strategie für den Schienenverkehr:...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
20. März 2017, 18.30 Uhr
Kino-Dokumentarfilm von Volker Koepp, Vineta-Film, RBB 2016, 122 min.
Monokulturen, Windräder, Tiermastbetriebe und Biogasanlagen verändern das Landschaftsbild der Uckermark und das Leben der Dorfbewohner, Zugezogenen, Landwirte und Umweltschützer...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
21. März 2017, 18.30 Uhr
Reportage von Nadja Rangol, Ernst Krell & Partner GmbH, SWR 2015. 100 min.
Der Demeter-Schwalbenhof in Berschweiler/Hundsrück, vor mehr als 30 Jahren gegründet, ist ein Familienbetrieb mit Milchwirtschaft und Ackerbau. Selbstvermarktung im Hofladen und...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
22. März 2017, 18.30 Uhr
Kinodokumentarfilm von Bertram Verhaag, Bertram Verhaag Denkmal-Film 2016, 100 min.
Ein Film-Plädoyer "zwischen Ohnmacht und Liebe" für die Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft - ohne Gentech-Anbau. Dafür stehen Beispiele in Ägypten, Indien und Bayern und...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms, Ökofilmtour 2017
22. März 2017, 18.30 Uhr
Dokumentarfilm aus der Reihe "Wildes Deutschland" von Svenja und Ralph Schieke, rbb, ARTE 2015, 43 min.
Die Havel ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnlicher Fluss. Sie fließt durch Berlin und Potsdam, schlängelt sich auf 334 Kilometern durch zahlreiche naturbelassene Seen und...
Eine Veranstaltung von: FÖN
12. Festival des Umwelt- und Naturfilms Ökofilmtour 2017
22. März 2017, 20.00 Uhr
Dokumentarfilm von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus, Deutschland 2015-2016, 2 mal 43 min.
Teil 1: Kundschafter in fernen Welten: Wie finden Nonnengänse von Ems in die Arktis? Woher kennt der Jungstorch den Weg nach Afrika? Bilder aus der Kinderstube der Zugvögel,...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen