Leichte Sprache
Jugendseminar
16. Oktober 2017, 9.30 Uhr - 20. Oktober 2017, 13.30 Uhr

Partizipativ (Ge)denken

Wege zu einer partizipativen und inklusiven Erinnerung an die NS-„Euthanasie“-Verbrechen

Das Seminar für junge Menschen ab 16 Jahren setzt sich mit Partizipation und Inklusion sowie mit inklusiven Projekten des Gedenkens und Erinnerns auseinander. Dabei steht das Gedenken an die NS-„Euthanasie“-Verbrechen in einem besonderen Fokus.

Die Teilnehmer*innen besuchen die Gedenkstätte für die Opfer der „Euthanasie“-Morde in Brandenburg. Sie schreiben selbst Texte dazu in Leichter Sprache und diskutieren, wie Leichte Sprache Gedenkprojekte mit Menschen mit Lernschwierigkeiten überhaupt erst ermöglichen kann.

Anmeldung und mehr Infos zum Gesamtprojekt "Partizipativ (Ge)denken"

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email