Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

Moderierte Gesprächsrunde
24. Juli 2017, 17.00 Uhr - 27. Juli 2017, 20.00 Uhr
Was war, was ist, was wird!
Migrationeshintergrund, Menschen aus sozialen Randgruppen, sowie alle jene Menschen, die sich für Ihr soziales Umfeld interessieren, die sich positiv einbringen möchten oder die...
Eine Veranstaltung von: Theater im Schuppen e.V.
BUCHVORSTELLUNG
25. Juli 2017, 18.00 Uhr
Dr. Anna Kaminsky, Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, stellt ihr im Ch. Links Verlag erschienenes Buch vor
Wie lebten Frauen in der DDR? Im Rückblick erscheinen sie oft wie »siebenarmige Göttinnen«, die es offenbar spielend schafften, Berufstätigkeit, Mutterschaft und Emanzipation...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Vortrag und Führung
28. Juli 2017, 18.00 Uhr
Archivgut aus Bulgarien und der DDR im Vergleich
Was nahmen die Geheimdienste in Bulgarien und in der DDR filmisch ins Visier? Welche Bedeutung hatten die Aufnahmen für die Arbeit des bulgarischen Geheimdienstes DS und der DDR-...
Eine Veranstaltung von: BStU
Workshop
31. Juli 2017, 16.15 Uhr - 2. August 2017, 17.00 Uhr
Pressemitteilung, Website & Social Media professionell gestalten und nutzen. Begleitet von Yoga
Um die Öffentlichkeit zu erreichen und Mitstreiter für die Ziele und Ideen des Vereins, der Kommune oder der Initiative zu mobilisieren, ist eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit...
Eine Veranstaltung von: Heimvolkshochschule Seddiner See
FILMVORFÜHRUNG
8. August 2017, 18.00 Uhr
Kerstin Nickig (Regisseurin) zeigt ihren 45 min. Dok.-Film über die Gedenkstätte Perm 36
Das Filmteam besuchte die einzige GULAG-Gedenkstätte Russlands, die sich auf dem Gelände eines authentischen Straflagers für politische Gefangene befindet: Perm-36. Die...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
WORT & WIRKUNG. Luther und die Reformation in Brandenburg
19. August 2017, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Eine Figurentheaterinszenierung für Jugendliche und Erwachsene
Ein Nachfahre von Luthers Hund Tölpel packt aus und erzählt die Geschichte der Reformation so wie er sie von seinem Großvater, der sie von seinem Großvater und dieser sie von...
Eine Veranstaltung von: Kulturland Brandenburg
BUCHVORSTELLUNG
22. August 2017, 18.00 Uhr
Dr. Nancy Aris, stellv. Landesbeauftragte LStU Sachsen, referiert zu ihrem Buch
Über Jahre haben Mitarbeiter des Sächsischen Landesbeauftragten Interviews mit Menschen geführt, darunter Margot Jann und Wolfgang Lehmann, die Opfer politischer Gewalt...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Bildungsreise nach Moldova
24. August 2017, 9.00 Uhr - 3. September 2017, 16.30 Uhr
Moldova, Republik Moldau oder doch Moldawien?
Die kleine ehemalige Sowjetrepublik Moldova zwischen Rumänien und der Ukraine war in seiner Geschichte meistens Spielball zwischen größeren Mächten. Nach sieben Jahren ...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Internationales Praxisseminar für junge Erwachsene
26. August 2017, 12.00 Uhr - 2. September 2017, 12.00 Uhr
Integrationspolitik und interkulturelle Arbeit im internationalen Vergleich.
In einem bunt gemischten Kreis wollen wir uns im Sommer zusammensetzen, diskutieren und ausprobieren. Und zwar zu einer Sache, die jedes Land momentan ganz nötig braucht:...
Eine Veranstaltung von: HochDrei e.V.
Lesung mit Ulla Plener
3. September 2017, 19.30 Uhr
Marie-Luise Plener-Huber: Die Lebensgeschichte einer Idealistin. Mit Dokumenten erzählt von Ulla Plener
Die Lebensgeschichte der Marie-Luise Plener (später Huber), geborene Weinand, ist Teil einer Familiensaga, die in die Geschichte der kommunistischen Bewegung des 20....
Eine Veranstaltung von: Choriner LandSalon e. V.
Druckversion Send by email