SPD

Ines Jesse

Ines Jesse
Jahrgang
1971
Beruf
Juristin, Staatssekretärin im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

Ich kandidiere, denn das Landtagsmandat bedeutet für mich Verantwortung für die Menschen vor Ort zu übernehmen und damit ihre Stimme im Landtag zu sein. Hierbei sind Kommunikation und Beteiligung für mich wichtige Erfolgsfaktoren zur Umsetzung meiner drei Hauptziele.

Die Linke

Jörg Schönberg

Jörg Schönberg
Jahrgang
1962
Beruf
Kriminalbeamter

Ich kandiere weil, die Öffentliche Sicherheit keine Domäne der Konservativen und schon gar nicht der AfD sein muss, weil ihre soziale und bürgerrechtliche Komponente eben nur durch eine starke LINKE sichergestellt wird.

Bündnis 90/Die Grünen

Ursula Nonnemacher

Ursula Nonnemacher
Jahrgang
1957
Beruf
Ärztin, MdL

Ich mache Politik für frischen Wind in Brandenburg. Wir Bündnisgrüne wollen den Kohleausstieg anpacken, neue Wege in der Mobilität gehen und für mehr sozialen Zusammenhalt sorgen. Wir müssen dringend Verbesserungen schaffen in der Pflege, in den Schulen und Kitas. Nicht zuletzt ist es heute unsere Aufgabe, unseren Kindern und Enkeln, einen intakten Planeten zu hinlassen, auf dem sie ein glückliches Leben gestalten können. Wichtig ist mir, dass Brandenburg ein modernes und weltoffenes Land im Herzen Europas bleibt. Deshalb kandidiere ich.

Einzelbewerber

Thomas Fuhl

Thomas Fuhl
Jahrgang
1963
Beruf
Dipl.-Volkswirt, Selbstständig

Ich kandidiere, weil ich unzufrieden mit der Gesamtsituation bin. Jeden Tag frage ich mich: Warum klemmt hier eigentlich immer wieder die Säge? Wer blockiert hier alles, dass wir einfach nicht vorankommen? Viele Probleme, die wir in der Region haben, lassen sich anscheinend nicht auf der rein kommunalen Ebene beheben.*

Reihenfolge auf dem Stimmzettel

 

Wie die Reihenfolge der Bewerber/-innen auf dem Stimmzettel festgelegt wird, bestimmt das Landeswahlgesetz. Die Reihenfolge der Landeslisten von Parteien, politischen Vereinigungen und Listenvereinigungen richtet sich nach der Zahl der Zweitstimmen, die sie bei der letzten Landtagswahl im Land erreicht haben. Die übrigen Landeslisten schließen sich in alphabetischer Reihenfolge der Namen der Parteien und politischen Vereinigungen an.

Die Reihenfolge der Kreiswahlvorschläge (Erststimme)
richtet sich nach der Reihenfolge der entsprechenden Landeslisten. Sonstige Kreiswahlvorschläge schließen sich ebenfalls in alphabetischer Reihenfolge an.

Orte in diesem Wahlkreis
Dallgow-Döberitz
Falkensee
Schönwalde-Glien