SPD

Ortwin Baier

Ortwin Baier
Jahrgang
1958
Beruf
Polizeivollzugsbeamter und Diplom-Verwaltungswirt

Ich kandidiere, weil ich für eine soziale Politik, geprägt von Glaubwürdigkeit, Aufrichtigkeit, Zuverlässigkeit und Solidarität stehe.

CDU

Robert Trebus

Robert Trebus
Jahrgang
1963
Beruf
Manager

Ich kandidiere, weil mir das Arbeiten mit Menschen große Freude bereitet.  Ein wichtiges Thema ist für mich die Sicherheit in unseren Kommunen. Wir müssen in Zukunft hierin wieder deutlich mehr investieren, um Straftäter wirkungsvoll abzuschrecken.

Die Linke

Carsten Preuß

Carsten Preuß / DIE LINKE
Jahrgang
1962
Beruf
Diplom-Agraringenieur, MdL

Ich kandidiere, weil es nicht reicht, Umweltpolitik mit links zu machen, sondern Umweltpolitik muss von links gedacht und organisiert werden. Die Gerechtigkeitsfrage und die ökologische Frage sind zwei Seiten der gleichen Medaille.*

AfD

Daniel Freiherr von Lützow

Jahrgang
1974
Beruf
Selbstständig

Ich kandidiere, weil es die Landesregierung nach so langer Zeit nicht geschafft hat endlich Lösungen auf den Weg zu bringen um die BER Misere beenden und um den ländlichen Raum endlich wieder für Jung und Alt attraktiver zu gestalten. Brandenburg muss Brandenburg bleiben und nich eines der vielen Bundesländer, die dieses Schnellschussparteien schon so verändert haben, das viele Einheimische es nicht mehr wieder erkennen.

Bündnis 90/Die Grünen

Philipp Maaßen

Philipp Maaßen
Jahrgang
2001
Beruf
Student

Ich kandidiere, weil ich Brandenburg  ökologisch und sozial erneuern möchte. Ich möchte, dass Zukunftsfragen im Sinne von jungen Menschen beantwortet werden sollen. Dazu gehört auch jugendliche Teilhabe.

Reihenfolge auf dem Stimmzettel

 

Wie die Reihenfolge der Bewerber/-innen auf dem Stimmzettel festgelegt wird, bestimmt das Landeswahlgesetz. Die Reihenfolge der Landeslisten von Parteien, politischen Vereinigungen und Listenvereinigungen richtet sich nach der Zahl der Zweitstimmen, die sie bei der letzten Landtagswahl im Land erreicht haben. Die übrigen Landeslisten schließen sich in alphabetischer Reihenfolge der Namen der Parteien und politischen Vereinigungen an.

Die Reihenfolge der Kreiswahlvorschläge (Erststimme)
richtet sich nach der Reihenfolge der entsprechenden Landeslisten. Sonstige Kreiswahlvorschläge schließen sich ebenfalls in alphabetischer Reihenfolge an.

Orte in diesem Wahlkreis
Baruth
Blankenfelde-Mahlow
Rangsdorf
Zossen