SPD

Gabriele Theiss

Gabriele Theiss
Jahrgang
1959
Beruf
Lehrerin, MdL

Ich kandidiere, weil ich was für meine Heimat bewegen kann und will. Weil ich mich mit ganzer Kraft und Persönlichkeit einsetze, dass wir gleiche Lebensbedingungen für alle Brandenburgerinnen und Brandenburger haben, ob groß, klein, arm, reich.

Die Linke

Ringo Jünigk

Ringo Jünigk
Jahrgang
1976
Beruf
Bankkaufmann / Dipl.-Kommunikationswirt

Ich kandidiere, weil ich mich als Bürger auch als Politiker verstehe. Bereits seit mehr als zehn Jahren setze ich ehrenamtlich „Sozialen Druck von unten“ frei – und für das, was die Menschen im südlichsten Landkreis unseres Brandenburgs bedrückt, bin ich das gerechtigkeitswirksame Ventil nach oben!

Reihenfolge auf dem Stimmzettel

 

Wie die Reihenfolge der Bewerber/-innen auf dem Stimmzettel festgelegt wird, bestimmt das Landeswahlgesetz. Die Reihenfolge der Landeslisten von Parteien, politischen Vereinigungen und Listenvereinigungen richtet sich nach der Zahl der Zweitstimmen, die sie bei der letzten Landtagswahl im Land erreicht haben. Die übrigen Landeslisten schließen sich in alphabetischer Reihenfolge der Namen der Parteien und politischen Vereinigungen an.

Die Reihenfolge der Kreiswahlvorschläge (Erststimme)
richtet sich nach der Reihenfolge der entsprechenden Landeslisten. Sonstige Kreiswahlvorschläge schließen sich ebenfalls in alphabetischer Reihenfolge an.

Orte in diesem Wahlkreis
Frauendorf
Großkmehlen
Grünewald
Guteborn
Hermsdorf
Hohenbocka
Kroppen
Lauchhammer
Lindenau
Ortrand
Ruhland
Schipkau
Schwarzbach
Schwarzheide
Tettau