SPD

Dietmar Woidke

Dietmar Woidke
Jahrgang
1961
Beruf
Dipl.-Agrar-Ingenieur, Ministerpräsident

Ich kandidiere, weil ich weiß, was unser Brandenburg geleistet hat. Ich weiß, was unser Brandenburg kann und ich weiß, was unser Brandenburg für das nächste Jahrzehnt braucht. Ich möchte, dass unser Land weiterhin eine so gute Entwicklung nimmt, wie in den letzten Jahrzehnten. Mit Ehrgeiz möchte ich unser Land auch im neuen Jahrzehnt gestalten und voranbringen.

Piratenpartei

Thomas Friedrich

Thomas Friedrich
Jahrgang
1962
Beruf
Programmierer

Ich kandidiere, weil mir besonders die Jugend- und Sozialpolitik am Herzen liegt. Neben der Forderung nach transparenter und verständlicher Politik, werden Bildung und ÖPNV meine Schwerpunkte in der Landespolitik sein.

Reihenfolge auf dem Stimmzettel

 

Wie die Reihenfolge der Bewerber/-innen auf dem Stimmzettel festgelegt wird, bestimmt das Landeswahlgesetz. Die Reihenfolge der Landeslisten von Parteien, politischen Vereinigungen und Listenvereinigungen richtet sich nach der Zahl der Zweitstimmen, die sie bei der letzten Landtagswahl im Land erreicht haben. Die übrigen Landeslisten schließen sich in alphabetischer Reihenfolge der Namen der Parteien und politischen Vereinigungen an.

Die Reihenfolge der Kreiswahlvorschläge (Erststimme)
richtet sich nach der Reihenfolge der entsprechenden Landeslisten. Sonstige Kreiswahlvorschläge schließen sich ebenfalls in alphabetischer Reihenfolge an.

Orte in diesem Wahlkreis
Drachhausen
Drehnow
Forst (Lausitz)
Guben
Heinersbrück
Jänschwalde
Peitz
Schenkendöbern
Tauer
Teichland
Turnow-Preilack