Leichte Sprache

Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.

Förderverein
Schwarzer Weg 3
14532
Kleinmachnow
Telefon: 
033 28 / 47 31 34
Fax: 
033 28/ 30 45 16
Wir über uns: 

Den demografischen Wandel vor Ort gestalten –  dazu gehört als wichtige RESSOURCE die Nutzung, Erhaltung und Stärkung der Potenziale Älterer (von 50 bis 100) - das ist Ziel und Beitrag des landesweiten Fördervereins Akademie 2.Lebenhälfte im Land Brandenburg e.V.. Vielfältige und zum Teil einzigartige Formen und Modelle dafür sind unter dem Dach der Akademie 2. Lebenshälfte in den 20 jahres ihres Bestehens entstanden und entwickeln sich immer weiter. 

  • 8 Anlaufstellen, in denen sich ein Pool aktiver älterer Menschen zusammenfindet, die sich bilden, engagieren und in den Regionen Neues auf den Weg bringen und den Dialog der Generationen sichern wollen. Die politische Bildung ist dabei ein inhaltlicher Schwerpunkt, bei dem sich engagierte Ältere einbringen und ihre Themen und Veranstaltungen mitgestalten.
  • Anerkannter und zertifizierter Träger der Weiterbildung nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz, der vielfältige allgemeine, kulturelle, berufliche und politische Bildung vor allem für Menschen zwischen 50 und 100 anbietet.
  • Gewinnung, Weiterbildung und Vernetzung vieler aktiver Älterer im Land für die Gestaltung des demografischen Wandels unter dem Motto „Alter engagiert sich für Zukunft“
  • Bundesweit einzigartiges Internetportal sowie Veranstaltungen und Initiativen zum Wohnen im Alter zur Förderung der Vielfalt der möglichen Wohnformen im Alter
  • Mehr und bessere „Arbeit für Ältere“ durch kreative Projektarbeit, Verbindung von Weiterbildung und sozialer Integration, Gesundheitsförderung und nachhaltige Beschäftigungsförderung
  • Einbringen der Bedürfnisse einer älter werdenden Bevölkerung in die regionale Diskussion in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Kommunen.