Buchcover

Das Chaos bei der Bahn und die überfällige Verkehrswende

Christoph Links Verlag, Berlin 2019, 264 Seiten

Brandenburger Pendler kennen es nur zu gut: Der Zug ist verspätet, überfüllt oder fällt ganz aus. Klimaanlagen und Toiletten sind häufig defekt, das Bordbistro geschlossen. Bei der Deutschen Bahn ist die Betriebsstörung zum Dauerzustand geworden.

Trotz hoher Ticketpreise und öffentlicher Zuschüsse sind Fahrzeuge und Schienennetz in keinem guten Zustand. Dabei brauchen wir eine funktionierende Bahn, wenn wir den Verkehrskollaps vermeiden und unsere Klimaziele erreichen wollen.

Der Wirtschaftsjournalist Thomas Wüpper deckt seit Jahren Missstände und Fehlentwicklungen bei der Bahn auf. Hier beschreibt er das ganze Ausmaß des Debakels und analysiert die Ursachen. Gleichzeitig stellt er Konzepte vor, um die Bahn wieder zu einem günstigen, verlässlichen und nachhaltigem Verkehrsmittel zu machen.

Nur für Brandenburger

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.