Buchcover

Eine Abrechnung


Albrecht Knaus Verlag, München 2018, 272 Seiten


 
Das Internet beeinflusst heute fast alle Lebensbereiche einer vernetzten Gesellschaft positiv als auch negativ. Man muss das Netz schon wie seine Westentasche kennen, um glaubwürdig die Abschaltung zu fordern. Der bekannte Blogger und Online Comedian Schlecky Silberstein warnt davor das Internet weiterhin exzessiv zu nutzen und setzt sich intensiv mit dem Thema Datennutzung auseinander. Vielen Menschen ist einfach nicht bewusst, wie viel ihre Daten Wert sind. Dank Fake News, Filterblasen und Social Bots erlangen Konzerne, politische Entscheidungsträger und Kriminelle zunehmend Kontrolle über weite Teile der Menschheit. Der Autor analysiert wie unsere Daten als Handelsware gezielt eingesetzt werden, um unser Verhalten vorherzusagen und zu beeinflussen. Dabei hat er gute und schlechte Nachrichten. Die schlechte: Wir können das Internet nicht abschaffen. Die gute: wir können lernen es zu verstehen und besser zu nutzen.

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.