Buchcover

Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart 2020, 241 Seiten

 1945 endete der Zweite Weltkrieg. Der Alltag im Bombenkrieg, das Kriegsende und die anschließende Besatzung durch die alliierten Armeen sind heute kaum noch vorstellbar.

Bekannte Kinderbuchautoren machen diese Zeit wieder lebendig. Das Buch versammelt ältere und neuere Texte von Gudrun Pausewang, Christine Nöstlinger, Klaus Kordon und vielen anderen. Sie beschreiben den Krieg, den Widerstand gegen die Nazidiktatur, Flucht und Vertreibung und schließlich den Neuanfang nach dem Ende des Krieges. Die Erzählungen werden ergänzt durch erläuternde Sachtexte, Illustrationen, eine Zeitleiste und ein Glossar.

So lädt das Buch dazu ein, sich in schulischen und außerschulischen Kontexten mit den Ursachen, der Geschichte und Folgen der NS-Herrschaft und Ihren Verbrechen und den Ereignissen auseinanderzusetzen.

Leseprobe
 

 

 

Nur für Brandenburger

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.