Buchcover Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen
© hanserblau

Aber wissen sollten

Hanserblau in der Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG, München 2019, 224 Seiten

Rassismus, vor allem Alltagsrassismus zu erkennen ist nicht immer leicht. Schwarze Menschen hören häufig solche oder ähnliche Fragen: „Wo kommst du her?“, „Darf ich mal deine Haare anfassen?“, „Kannst du Sonnenbrand bekommen?“.

Wer solche Fragen stellt, meint es meist nicht böse. Dennoch sind sie rassistisch. Warum das so ist, erklärt Alice Hasters eindringlich und geduldig. Sie berichtet aus ihrem Alltag als Schwarze Frau in Deutschland – aus der Schule, dem Berufsleben und dem Privaten. Dabei wird klar, dass Rassismus ist nicht nur ein Problem am rechten Rand der Gesellschaft ist.

Es geht nicht um radikalen Extremismus, sondern um alltägliche rassistische Äußerungen. Es geht nicht um Verbote, sondern darum deutlich zu machen, was eigentlich rassistisch ist. Nur wer darüber informiert ist, kann dabei helfen, Alltagsrassismus zu überwinden.

Nur für Brandenburger

Kategorien

Preis: 2,00 €
Bewertung

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

Sie können als registrierter Kunde max. 20 Publikationen (davon jeweils 1) pro Jahr bestellen. Falls Sie mehr als ein Exemplar benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel.: 0331 866 3553.