Der gefährliche Weg in die Freiheit

Art.Nr.:
Strehlow
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Fluchtversuche aus dem ehemaligen Bezirk Potsdam

Hannelore Strehlow (Hrsg.)
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Außenstelle Potsdam 2004, 130 Seiten

Einer Einleitung, die die Sicherung der Grenze in der Strategie des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR untersucht, folgt eine Darstellung von einzelnen Fluchtversuchen an der Mauer zwischen dem Bezirk Potsdam und West-Berlin. Beschrieben werden Fluchtversuche mit Todesfolge, gelungene Fluchtversuche sowie durch Festnahmen verhinderte Fluchtversuche. Ein umfassender Dokumentenanhang komplettiert den Text.

PDF

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

KZ-Souvenirs

KZ-Souvenirs

0,00 EUR
Die 101 wichtigsten Fragen: Geld und Finanzmärkte

Die 101 wichtigsten Fragen: Geld und...

2,00 EUR
Das Wirtschaftslexikon

Das Wirtschaftslexikon

2,00 EUR