Verfassung des Landes Brandenburg

Art.Nr.:
Landtag
Lieferzeit:
3-4 Tage 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Landtag Brandenburg (Hrsg.)
Landtag Brandenburg, Potsdam 2014, 54 Seiten

Die brandenburgische Landesverfassung trat am 21. August 1992 in Kraft. Der Verfassungsentwurf war mehr als zwei Jahre lang in Fachgremien, im Parlament und in der Öffentlichkeit intensiv diskutiert worden. Die Geschichte der Verfassung reicht bis an die Runden Tische der Wendezeit zurück. Die unterschiedlichsten Menschen hatten sich mit den Themen Demokratie, politische Beteiligung und Gestaltung der Verfassung beschäftigt. Die dort geborenen Vorschläge, die ausführlich diskutierten Ideen fanden Beachtung.

Brandenburgs Verfassung ist damit zu einer der modernsten Landesverfassungen in der Bundesrepublik Deutschland geworden, eine Pionierarbeit innerhalb des gesamtstaatlichen Verfassungsdiskurses. Sie erhebt zu Recht den Anspruch, liberal und tolerant zu sein und knüpft an die besten Traditionen des preußischen Staatswesens des 19. Jahrhunderts an.  


Linktipp: Verfassung? Ja bitte!

 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Faltkarte Bundesrepublik Deutschland

Faltkarte Bundesrepublik Deutschland

2,00 EUR
Weltkarte

Weltkarte

2,00 EUR
Die 101 wichtigsten Fragen: Demokratie

Die 101 wichtigsten Fragen: Demokratie

2,00 EUR