Ihr Warenkorb
keine Produkte

Türkei

Art.Nr.:
Gottschlich
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)
Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft. Ein politisches Länderporträt
 
Jürgen Gottschlich
Ch. Links Verlag, Berlin 2016, 231 Seiten
 
Jürgen Gottschlich berichtet seit über 30 Jahren aus der Türkei für verschiedene Zeitungen und hat in diesem Buch seine Erfahrungen aus seinem Gastland zusammengefasst. Er beschreibt kenntnisreich und detailliert die Gesellschaft, Kultur und Alltag des Landes, aber auch die zahlreichen innerpolitischen Konflikte. Der gescheiterte Putschversuch von Teilen des türkischen Militärs im Juli 2016 kam für ihn zwar überraschend, aber die seitdem durchgeführten „Säuberungsaktionen“ des Militärs, der Schulen, Universitäten, Verwaltungen und Medien von Erdogan-Kritikern weniger. Gottschlich stellt Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft, die mehr und mehr islamische Ausrichtung des Staates und den Konflikt mit der kurdischen Minderheit dar. 
 
Nur für Brandenburger
 
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Die Stasi

Die Stasi

2,00 EUR
Stasikinder

Stasikinder

2,00 EUR
Otto von Bismarck

Otto von Bismarck

2,00 EUR