Handbuch Rechtsextremismus

Art.Nr.:
Virchow
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)
Fabian Virchow, Martin Langebach, Alexander Häusler (Hrsg.)
Springer VS, Wiesbaden 2016, 597 Seiten
 
Das Handbuch gibt einen breiten und systematischen Überblick über das Thema Rechtsextremismus in Deutschland.

Mit neuesten Forschungsergebnissen werden die wesentlichen Aspekte verständlich erläutert, die jeweiligen wissenschaftlichen Kontroversen dargestellt und zukünftige Forschungsfelder beleuchtet. Das Sammelwerk umfasst Beiträge namhafter Wissenschaftler unter anderem zur Geschichte der extremen Rechten in Deutschland, ihren Strategien und Organisationsformen.

Es wird über ihre politischen Einstellungen, ihren Einfluss auf Wahlergebnisse sowie ihr Anhängerpotential berichtet. Zwei Beiträge widmen sich dem Rechtspopulismus und der „Neuen Rechten“.
Das Handbuch eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Kenner der Materie.

Stimmen zum Buch

“... Es eignet sich sowohl für Einsteiger wie für Kenner. ... Dies mag bei Analysen zum Phänomen durchaus verständlich sein, bei einem Forschungsüberblick wäre eine größere Neutralität und Vollständigkeit wünschenswerter.” (Prof. Dr. Dipl.-Pol., Dipl.-Soz. Armin Pfahl-Traughber, in: hpd Humanistischer Pressedienst, hpd.de, 8. August 2016)

Nur für Brandenburger

Inhaltsverzeichnis
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Das politische System Deutschlands

Das politische System Deutschlands

2,00 EUR
Staatsrecht in der Bundesrepublik Deutschland

Staatsrecht in der Bundesrepublik...

2,00 EUR
Was ist Demokratie?

Was ist Demokratie?

2,00 EUR