Und das ist erst der Anfang

Art.Nr.:
Reschke
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)
Deutschland und die Flüchtlinge

Anja Reschke (Hg.)
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015, 334 Seiten

Weltweit sind etwa 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Ein kleiner Teil hat es bis nach Europa geschafft. Sie kommen aus verwüsteten Ländern, armen Ländern oder sehen für sich in ihrer Heimat keine Zukunft. Viele werden bleiben. Die aktuellen Ereignisse sind der Beginn einer nachhaltigen Veränderung unserer Gesellschaft.

Verschiedene Experten informieren über Fluchtursachen, die Wege der Flüchtlinge und die Situation in Deutschland zwischen brennenden Asylbewerberheimen und Willkommensinitiativen. Ein wichtiger Aspekt des Buches ist die europäische Haltung zu Flüchtlingen. Neben namhaften Wissenschaftlern wie Heribert Münkler kommen auch Flüchtlinge selbst zu Wort. Die Mischung aus Expertenmeinungen und persönlichen Schicksalen macht dieses Buch so lesenswert.

Nur für Brandenburger
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Transit | Transfer

Transit | Transfer

0,00 EUR
Frauen, hört die Signale!

Frauen, hört die Signale!

0,00 EUR
Christliche Kultur und Geschichte

Christliche Kultur und Geschichte

2,00 EUR