Ihr Warenkorb
keine Produkte

Geschichte

  

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  [>>] 

Verlorene Felder

Verlorene Felder

Stunde Null im Oderbruch 1945/46

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges, im Februar 1945, organisiert der Gutsbesitzer Hans-Adolf Schmelzer, die Flucht seines Betriebes und der Dorfbewohner aus Sachsendorf im Oderbruch in den Westen Deutschlands.Er beteiligt sich mit Einverständnis der Bevölkerung sowie mit Duldung der KP-Führung am Wiederaufbau, bis ihn der russische Kommandant im Frühherbst 1946 ausweist. Dieses Buch beschreibt anschaulich, mit welchen Widrigkeiten die Menschen im Osten Deutschlands in den ersten Nachkriegsjahren zu kämpfen hatten und steht beispielhaft für ein Stück Zeitgeschichte kurz nach dem Kriegsende.

 
Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Bildcover

1918. Die Deutschen zwischen Weltkrieg und Revolution

Nach vier Jahren eines blutigen Krieges kollabiert das kaiserliche Deutschland 1918 beinahe über Nacht - nahezu widerstandslos. Das Buch lässt hautnah miterleben, wie die Zeitgenossen das dramatische letzte Jahr des Ersten Weltkriegs wahrnahmen, das mit neuen Hoffnungen auf einen militärischen Sieg begann - und mit der endgültigen Niederlage, Revolution und Bürgerkrieg endete.

Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Die Weimarer Republik

Deutschlands erste Demokratie

Die verschiedenen Autoren schildern Erfolge, Krisen und Niederlagen der Weimarer Republik. Sie suchen nach den Ursachen für den Untergang und zeigen eindrücklich, warum die Weimarer Republik trotz ihres Scheiterns weit mehr war als der Auftakt zur Diktatur der Nationalsozialisten.

Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 Wochen 2 Wochen (Ausland abweichend)

Die Neue Hakeburg

Die Neue Hakeburg

Wilhelminischer Prachtbau, Hitlers Forschungszentrum, SED-Kaderschmiede

Gebaut von 1906 bis 1908 in Kleinmachnow südwestlich von Berlin haben die Neue Hakeburg und das umliegende Gelände eine wechselvolle Geschichte vorzuweisen. Ursprünglich gedacht als Gutsherrensitz entstand auf dem Seeberg zwischen 1939 und 1943 ein streng abgeschirmter Gebäudekomplex der Reichspostforschungsanstalt. Reich illustriert mit seltenen historischen Aufnahmen wird die Geschichte des heute denkmalgeschützten Geländes von der Kaiserzeit bis in die Gegenwart erzählt.

Nur für Brandenburger
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Brandenburg 1945-1990

Brandenburg 1945-1990

Der historische Reiseführer

Fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung sind die Spuren der DDR noch deutlich im Land Brandenburg und den einstigen Bezirken Potsdam, Frankfurt (Oder) und Cottbus zu erkennen. Der historische Reiseführer gibt einen Überblick über markante Hinterlassenschaften aus dieser Zeit, wobei sowohl Orte der politischen Herrschaft als auch Stätten des Alltags, der Kultur und der Wirtschaft dargestellt werden. In kompakten Texten wird die Geschichte der jeweiligen Objekte vorgestellt und deren heutige Nutzung beschrieben. Mehr als 120 historische und aktuelle Abbildungen sowie zwei Übersichtskarten erleichtern das Auffinden der Reiseziele, an denen sich heute teilweise Museen oder Gedenkstätten befinden.

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Wir wollten was tun

Widerstand von Jugendlichen in Werder an der Havel 1949-1953

Über den politischen Widerstand in Brandenburg zwischen Kriegsende und dem Aufstand am 17. Juni 1953 ist bis heute wenig bekannt. In mühsamer Kleinarbeit rekonstruierte Iris Bork-Goldfield die Geschichte ihres Vaters.

Nur für Brandenburger

0,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Die Garnisonkirche Potsdam

Krone der Stadt und Schauplatz der Geschichte

Für die einen ist die Potsdamer Garnisonkirche ein Symbol für den preußischen Militarismus, für andere gilt sie als eine der schönsten Barockkirchen Norddeutschlands. Der Experte für brandenburgische Bau- und Kunstgeschichte, Andreas Kitschke, rekonstruiert in diesem reich bebilderten Band die bewegte Geschichte der Garnisonkirche.

Nur für Brandenburger
 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Die Glienicker Brücke

Schauplatz der Geschichte

Die Glienicker Brücke gilt als eine der berühmtesten Brücken Deutschlands. Als Symbol der deutschen Teilung wurde sie bekannt durch Aufsehen erregende Fluchtversuche und war berüchtigt als Ort spektakulärer Agentenübergaben.

Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

  

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  [>>] 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 51 Artikeln)