Eine Reise durch das islamische Deutschland

Art.Nr.:
Krüger
Lieferzeit:
1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Karen Krüger
Rowohlt Verlag, Reinbek 2016, 352 Seiten
 
Viel wird über den Islam in Deutschland diskutiert und wenig ist über das alltägliche Leben von über vier Millionen Muslimen bekannt.

Karen Krüger macht eine Deutschlandreise und trifft auf Leute, die ihren Glauben ganz abgelegt haben, die, denen, er über alles geht und viele dazwischen.

Sie begegnet prominenten „Vorzeige-Türken“, muslimischen Bundeswehrsoldaten, Lehrern, Frauenärztinnen, Kommunalpolitikern, Imamen und Religionskritikern. Allen stellt sie die gleichen Fragen: Was bedeutet der Islam für dich und was heißt das für die deutsche Gesellschaft? Sie zeigt so, dass es DEN Islam nicht gibt, sondern viele verschiedene Muslime, die ihr Leben genauso unterschiedlich bestreiten, wie ihre christlichen und atheistischen Mitbürger.

Nur für Brandenburger

Lesung und Diskussion mit Karen Krüger am 22.03.17 in der Landeszentrale

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Die 101 wichtigsten Fragen: Geld und Finanzmärkte

Die 101 wichtigsten Fragen: Geld und...

2,00 EUR
Das Wirtschaftslexikon

Das Wirtschaftslexikon

2,00 EUR
Handkarte Berlin und Brandenburg

Handkarte Berlin und Brandenburg

2,00 EUR