Politik / Gesellschaft / Religionen

  

Seite:  1  2  3  [>>] 

Der Kampf ums Brot

Der Kampf ums Brot

Warum die Lebensmittel immer knapper und teurer werden

Zu viel Fleischkonsum, leer gefischte Meere, Getreide, das zu Sprit verarbeitet wird und die heikle Bevölkerungsfrage sind nur einige Themen, die in diesem Buch angesprochen werden. Der Autor gibt zusätzlich Hinweise was jeder einzelne tun kann, um die Situation nicht weiter eskalieren zu lassen.

 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Was ist Demokratie?

Was ist Demokratie?

Geschichte und Gegenwart

Demokratie als politische Lebensform, ist das Thema des neuesten Buches von Paul Nolte. Der renommierte Historiker erklärt, woher sie kommt und was man mit ihr anstellt, wenn man sie einmal hat. Wie entstanden Parteien und Parlamente? Wer ist stärker, Demokratie oder Finanzkrise? Kann Demokratie erzwungen werden? Nolte blickt zurück, beschreibt die Gegenwart und richtet den Blick in die Zukunft.

 

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Blut und Ehre?

Blut und Ehre?

Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland

Die Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) offenbaren eine vermeintliche neue Dimension rechtsextremer Gewalt in Deutschland.  Minutiös und sachlich berichten die Autoren, selbst Kenner der rechtsextremen Szene, von rechtem Terror seit der Gründung der Bundesrepublik bis heute. 



2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Geschichte des Rassismus

Geschichte des Rassismus

Von der europäischen Expansion über den Sklavenhandel bis zu den imperialen, nationalen und totalitären Kontexten des 19. und 20. Jahrhunderts hat sich der Rassismus stetig weiter entwickelt. Ein Ende seiner Geschichte ist nicht absehbar.



2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Buchcover

Besonders Normal

Wie Inklusion gelebt werden kann

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch - behindert oder nicht behindert - selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann. Dieses Ziel scheitert oft an den Strukturen in unserem Alltag und mangelnder Unterstützung der Politik. Minka Wolters hat viele Betroffene, Menschen aus ihrem Umfeld und Fachleute befragt. Sie alle erzählen von ihren Erfahrungen mit Inklusion im Kindergarten, in der Schule, an der Universität und am Arbeitsplatz. Von den täglichen Herausforderungen: mit Behörden, dem allgemeinen Umfeld, mit dem Partner und mit den Geschwistern. 

Nur für Brandenburger

2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Wen kümmern die Alten?

Wen kümmern die Alten?

Auf dem Weg in eine sorgende Gesellschaft

Wer pflegt mich, wenn ich alt bin? 2030 werden mehr als vier Millionen Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz pflegebedürftig sein. Prof. Dr. Thomas Klie zeigt wie die Pflegeindustrie funktioniert und wo Anspruch und Wirklichkeit auseinander klaffen. Er ist davon überzeugt, dass die menschenwürdige Versorgung älterer Menschen nur gelingen kann, wenn alle Gruppen der Gesellschaft und jede Generation einen Teil der Kosten tragen. 

Nur für Brandenburger


2,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Das Verschwinden der Frauen

Das Verschwinden der Frauen

Selektive Geburtenkontrolle und die Folgen

Die zunehmende Abtreibung weiblicher Föten hat in Asien bisher etwa 163 Millionen Opfer gefordert, was der Gesamtzahl der weiblichen Bevölkerung der USA entspricht. Das natürliche Geschlechterverhältnis ist völlig aus dem Gleichgewicht geraten, mit dramatischen Folgen für die gesellschaftliche Entwicklung in den betroffenen Ländern. Grenzüberschreitender Frauenhandel, Zwangsverheiratungen und Gewalt gegen Frauen sind nur einige der Auswirkungen.

 

0,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

Einsatz in Afghanistan

Einsatz in Afghanistan

Fotografien und Briefe von Fabrizio Bensch

Fabrizio Bensch reiste im Auftrag der Nachrichtenagentur Reuters 2008 nach Afghanistan; zwei weitere Aufenthalte 2009 und 2010 folgten. Immer blieb er für einige Wochen dort, lebte zusammen mit den Soldaten im Camp, begleitete sie bei ihren Einsätzen. Stets war er nah am Geschehen, oft mittendrin und fotografierte mit sicherem Gespür für den richtigen Augenblick. Er unterhielt sich mit den Soldaten und erlebte nachdenkliche Männer und Frauen, die ihm gegenüber offen über ihre Ansichten und Ängste sprachen.

0,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche (Ausland abweichend)

  

Seite:  1  2  3  [>>] 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 20 Artikeln)