Leichte Sprache

Veranstaltungskalender politischer Bildung

Karlovy Vary International Film Festival 2018
2. Juli 2018, 12.00 Uhr
Das FilmFestival Cottbus und connecting cottbus laden gemeinsam mit der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH herzlich ein zu einem East European Brunch aus Anlass des 53....
Eine Veranstaltung von: FilmFestival Cottbus
Die Künstlerin Katrin Büchel
Ausstellung
3. Juli 2018, 18.00 Uhr - 11. September 2018, 20.00 Uhr
Eine künstlerische Ausstellung von Katrin Büchel
In der Zeit von 1947 bis 1989 gab es mehr als 700 Heime für Kinder und Jugendliche in der SBZ/DDR; darunter knapp 70 Spezialheime, in denen die als »schwererziehbar« eingestuften...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße
Fußballer auf dem Spielfeld
Filmpräsentation mit Gesprächsrunde
4. Juli 2018, 18.00 Uhr
1955 herrscht Kalter Krieg zwischen Moskau und Bonn, auch zwischen Bonn und Ost-Berlin. Doch dann geschieht etwas Bemerkenswertes: Im Juni 1955 geht eine Einladung des...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Ausschnitt  aus der Einladung.
Podiumsveranstaltung
5. Juli 2018, 18.00 Uhr
Akteure im Dialog mit der Forschung
Historiker Marcus Böick legt erste Studie zu Aufgaben und Personal der Treuhandanstalt vor Vor 25 Jahren streikten die Kali-Kumpel in Bischofferode für den Erhalt ihres...
Eine Veranstaltung von: Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Austauschprojekt
9. Juli 2018 Uhr (All day) - 18. Juli 2018 Uhr (All day)
Deutsch-polnisch-ukrainische Jugendbegegnung (14–17 Jahre)
Nazis, Homophobie und Hatespeech – alles schon mal gehört. Aber was hat es mit dir selbst zu tun? Sehr viel – wenn du was verändern willst: an deiner Schule, in deinem Dorf. In...
Eine Veranstaltung von: HochDrei e.V.
Diskussion
9. Juli 2018, 18.15 Uhr - 20.30 Uhr
Sowjetische Soldatendenkmäler in der Grenzregion zwischen polnischer Dekommunisierung und deutschem Denkmalschutz
In Polen verschwinden kraft eines neuen Gesetzes hunderte Denkmälerfür die Rote Armee von den Straßen und Plätzen. Manche Gemeindenwehren sich, denn es geht oft um Orte, die das...
Eine Veranstaltung von: Institut für angewandte Geschichte
BUCHPREMIERE
10. Juli 2018, 18.00 Uhr
Jochen Stern, der Schauspieler, Jurist, Autor und ehem. politische Bautzen-Häftling (1947-54) kommt zu seiner Buchpremiere.
Der Zweite Teil befasst sich mit dem Schicksal vieler Jugendlicher in Frankfurt/Oder, in der damaligen Sowjetzone, zwischen den Jahren 1945 – 1948. Die anfängliche Euphorie...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Podiumsdiskussion
12. Juli 2018, 19.00 Uhr
Das Engagement für eine politische Verankerung von Menschenrechten nach dem Ersten Weltkrieg ist unmittelbar mit der Geschichte des Genozids an den Armeniern verbunden....
Eine Veranstaltung von: LEPSIUSHAUS POTSDAM
Lesung
15. Juli 2018, 16.00 Uhr
Zum 125. Geburtstag von Hans Fallada
Den Anstoß zu diesem Buch aus dem Jahre 1946 gab der damalige Präsident des Kulturbundes in der sowjetischen Besatzungszone Johannes R. Becher. Er war mit Fallada befreundet und...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz
Bildungsreise
16. Juli 2018, 8.00 Uhr - 27. Juli 2018, 8.00 Uhr
Seit der Unabhängigkeitserklärung von der Sowjetunion 1991 gilt die Ukraine als zerrissenes Land. Die eine Hälfte fühlt sich europäisch und sieht die Zukunft der eigenen...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen