Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

Mittwoch, Juni 28 2017

Theateraufführung
16. Dezember 2016, 19.30 Uhr - 22. November 2017, 21.00 Uhr
Eine dokumentarische Theaterproduktion zur lokalen Euthanasie-Geschichte
Die Geschichtensammlerin Daniela Klein war in den letzten beiden Jahren auf Spurensuche zur nationalsozialistischen T4-Aktion in Brandenburg a. d. H., bei der 1940 mehr als...
Eine Veranstaltung von: Kulturverein Päwesin e.V.
Sonderausstellung
17. Januar 2017 Uhr (All day) - 9. Juli 2017 Uhr (All day)
Sonderausstellung des Potsdam Museums im Landtag Brandenburg
Eine Veranstaltung von: Potsdam Museum
Sonderausstellung
1. April 2017, 10.00 Uhr - 9. Juli 2017, 18.00 Uhr
Die Schönheit der Potsdamer Architektur in der Landschaft hat Künstler seit jeher begeistert. Zeugnisse dieser Begeisterung haben seit der Gründung des Hauses in vielfältigen...
Eine Veranstaltung von: Potsdam Museum
WORT & WIRKUNG. Luther und die Reformation in Brandenburg
17. Mai 2017, 15.00 Uhr - 31. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Die Ausstellung geht den Veränderungen in der bischöflichen Stadt Ziesar nach, die sich zwischen Neuem und Altbewährtem bewegten. Die Suche nach der Gnade Gottes beschäftigte...
Eine Veranstaltung von: Kulturland Brandenburg
Kino
3. Juni 2017 Uhr (All day) - 8. September 2017 Uhr (All day)
Zum ersten Mal findet in den Monaten Juni bis September 2017 der "Spreewälder Filmsommer" in Luckau, Lübben, Schlepzig, Groß Leuthen und Lübbenau statt. In zwölf Filmabenden...
Eine Veranstaltung von: Verein für Film- und Medienpädagogik Cottbus e.V.
Ausstellung
6. Juni 2017, 18.00 Uhr - 6. August 2017, 18.00 Uhr
Frauenwiderstand in der DDR der 1980er Jahre
Schon zu Beginn der 1980er Jahre hatte sich Ulrike Poppe, die heutige Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur, zusammen mit anderen Frauen in...
Eine Veranstaltung von: Menschenrechtszentrum Cottbus e.V.
Wanderausstellung
10. Juni 2017, 18.00 Uhr - 28. Juli 2017, 17.00 Uhr
Was bewegt junge Menschen, die 1989/90 geboren wurden und als erste Generation im wiedervereinten Deutschland aufgewachsen sind? Welche Wünsche und Vorstellungen haben sie...
Eine Veranstaltung von: Kirchbauverein der Kirche zu Kroppen e.V.
WORT & WIRKUNG. Luther und die Reformation in Brandenburg
11. Juni 2017, 10.00 Uhr - 31. Oktober 2017, 17.00 Uhr
Zur Geschichte der evangelischen Kantorei
Zur Zeit Martin Luthers gehörten die südlichen Teile des heutigen Landes Brandenburg zum albertinischen Sachsen. Die Einführung der Reformation erfolgte hier mit der Übernahme...
Eine Veranstaltung von: Kulturland Brandenburg
WORT & WIRKUNG. Luther und die Reformation in Brandenburg
11. Juni 2017, 10.00 Uhr - 31. Oktober 2017, 16.00 Uhr
Skulpturen und Graphiken
In der Ausstellung sind die Ergebnisse eines mehrwöchigen internationalen Bildhauersymposiums zu sehen, das 2016 auf der Burg Ziesar stattfand. Künstler aus unterschiedlichen...
Eine Veranstaltung von: Kulturland Brandenburg
Ausstellungseröffnung und Symposium
24. Juni 2017, 11.00 Uhr - 1. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Aus Anlass des diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentages erinnert die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück mit einer neuen Ausstellung an christliche Häftlinge im größten...
Eine Veranstaltung von: Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Jugendbegegnung zum Thema Nachhaltigkeit
25. Juni 2017, 18.30 Uhr - 1. Juli 2017, 12.00 Uhr
Für die Jugendbegegnung "Local in Global - Welcome to Krapowa" suchen wir noch dringend eine Gruppe aus Deutschland! Insgesamt sind 30...
Eine Veranstaltung von: Kreisau-Initiative e.V.
Ausstellung
28. Juni 2017, 18.00 Uhr - 3. September 2017, 18.00 Uhr
Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg
Hinrich Brunsberg (um 1350 bis nach 1428) ist neben den Parlern einer der bedeutendsten und auf dem Gebiet der Backsteinarchitektur einer der wenigen namentlich bekannten...
Eine Veranstaltung von: Deutsches Kulturforum östliches Europa
ÖKOFILM-GESPRÄCH
28. Juni 2017, 19.00 Uhr
Dokumentation von Michael Sutor, ARD 2017, 45 Min.
Heinz Sielmann, geboren am 2. Juni 1917 in Rheydt/Mönchengladbach, gestorben am 6. Oktober 2006 in München, war einer der berühmtesten deutschen Tierfilmer. Er war Kameramann,...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Podiumsdiskussion
28. Juni 2017, 19.00 Uhr
Die aktuelle Sonderausstellung „Fahnenflucht in den Westen. Sowjetische Deserteure und ihre deutschen Helferinnen und Helfer“ widmet sich einem Phänomen, das es nach der...
Eine Veranstaltung von: Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Druckversion Send by email