Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

Donnerstag, Juni 28 2018

Digitale Ausstellung
1. März 2018, 11.00 Uhr - 1. März 2019, 18.00 Uhr
Die Integration von Geflüchteten und Migrant*innen ist im Flächenland Brandenburg ein komplexer, vornehmlich dezentraler Prozess, der die lokalen Strukturen und...
Eine Veranstaltung von: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Sonderausstellung
13. April 2018 Uhr (All day) - 26. August 2018 Uhr (All day)
Max Baur. Fotografie
Wie kein anderer Fotograf Potsdams steht der Name Max Baur (1898–1988) für das historische Stadtbild. Baurs Fotografien, die allesamt in den 1930er und frühen 1940er Jahren...
Eine Veranstaltung von: Potsdam Museum
Ausschnitt aus dem Plakat
Wanderausstellung
12. Mai 2018 Uhr (All day) - 20. Februar 2019 Uhr (All day)
Integration gestern und heute
Die Wanderausstellung will mit Fotos, Zeitdokumenten und nachvollziehbaren Kurztexten stärker ins Bewusstsein heben: Das Thema Zuwanderung ist kein wirklich neues Thema in...
Eine Veranstaltung von: Europa Union Deutschland
Vorträge und Workshops
30. Mai 2018, 19.00 Uhr - 8. Dezember 2018, 16.00 Uhr
Veranstaltungsreihe über neue Ausdrucksformen von Neonazis
Tragen Nazis noch Bomberjacken, Baseballschläger und Glatze? Nein. Der Lebens- und Kleidungsstil von Menschen mit rechtem Gedankengut hat sich geändert. Einige Jugendkulturen...
Eine Veranstaltung von: freiLand
Dauerausstellung
16. Juni 2018, 12.00 Uhr - 16. Juni 2020, 12.00 Uhr
Ausstellung zum Stasi-Unterlagen-Archiv
„Ein Monument der Überwachung“, so kann man das Stasi-Unterlagen-Archiv beschreiben. Es umfasst 111 Kilometer Unterlagen, in denen massenhaft persönliche Daten über Menschen...
Eine Veranstaltung von: BStU
Ausschnitt aus dem Theaterplakat
Dokumentarisches Theaterprojekt
20. Juni 2018 Uhr (All day) - 19. September 2018 Uhr (All day)
Die aktuellen Flüchtlingszahlen sind gering im Vergleich zur Nachkriegszeit. Damals suchten 12 Millionen Flüchtlinge und Vertriebene in den vier Besatzungszonen Deutschlands...
Eine Veranstaltung von: Kreis- Kinder- und Jugendring Märkisch-Oderland e.V.
Seminar/Workshop
23. Juni 2018 Uhr (All day) - 1. Juli 2018 Uhr (All day)
Deutsch-israelisches Theaterprojekt (18–26 Jahre)
Dieses Theaterprojekt besteht aus zwei Teilen – einer findet in diesem Jahr in Potsdam statt, der andere ist für 2019 in Jerusalem/Israel geplant. Gemeinsam erarbeiten sich...
Eine Veranstaltung von: HochDrei e.V.
Bild aus der Ausstellung
Ausstellung
23. Juni 2018, 11.00 Uhr - 2. August 2018, 12.00 Uhr
Der Perleberger Judenhof zeigt die Ausstellung „Benis Welt“ der international renommierten Künstlerin Anna Adam
Beni ist ein 8jähriger Junge, der seine Abenteuer zwischen Oma, Opa und seinen Eltern in ihrem Alltag als Juden im heutigen Berlin erlebt. Die Geschichten dreier Kinderbücher von...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgischer Kulturbund e.V.
Kreatives Arbeitsseminar
25. Juni 2018, 10.00 Uhr - 28. Juni 2018, 17.30 Uhr
Nachhaltige Konflikttransformation basiert auf den Fundamenten von Kreativität, Empathie und Gewaltfreiheit, so Friedensforscher Johan Galtung. In konflikthaften Situationen...
Eine Veranstaltung von: Heimvolkshochschule Seddiner See
Titelfoto der Ausstellung. Quelle: Landtag Brandenburg
Ausstellung
26. Juni 2018, 18.00 Uhr - 27. September 2018, 18.00 Uhr
Wolfskinder: So nennt man die damals drei- bis sechzehnjährigen ostpreußischen Kinder, die sich zum Ende des Zweiten Weltkrieges – meist als Waisen auf sich allein gestellt...
Eine Veranstaltung von: Landtag Brandenburg
Exkursion
28. Juni 2018 Uhr (All day) - 30. Juni 2018 Uhr (All day)
Besuch der Bergbauregion mit Gesprächen über Energie- und Regionalpolitik, Besuch des Spreewaldes und des Barock-Klosters Neuzelle
Eine Veranstaltung von: Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg
Buchvorstellung
28. Juni 2018, 18.00 Uhr
mit dem Autor Dr. Christian Booß
Das Buch beleuchtet die Rolle von DDR-Anwälten in politischen Strafprozessen der 1970er und 1980er Jahre. Welche Handlungsspielräume hatten sie? Wie viele von ihnen waren...
Eine Veranstaltung von: Die Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur
Druckversion Send by email