Startseite

Foto einer Willkommensklasse in den Räumen der Landeszentrale
Ausstellung in der Landeszentrale
Noch bis zum 17. September kann die Ausstellung "In Brandenburg willkommen?" in der Landeszentrale besucht werden. Porträts von ehrenamtlichen Akteuren aus Brandenburg zeigen, wie Willkommenskultur funktionieren kann. Namhafte Karikaturisten kommentieren satirisch die deutsche Flüchtlings- und Integrationspolitik.
Buchtitel: Wendekinder. Ansichten von Jugendlichen aus dem Land Brandenburg
Wendekinder
Was bewegt junge Menschen, die als erste Generation im wiedervereinigten Deutschland aufwachsen? Was bedeutet Heimat für sie, wie wichtig sind Schule, Beruf und Familie? 2004 hat die Landeszentrale in einer Ausstellung 16 Jugendliche porträtiert und in einem Buch veröffentlicht. Im September 2015 gibt es eine Fortsetzung.
Logo der Ausstellung der Landeszentrale: Wendekinder II. Eine Fortsetzung
Wendekinder II
Vor zehn Jahren hat die Landeszentrale 14-Jährige Brandenburger Mädchen und Jungen in einer Ausstellung porträtiert. Heute, zehn Jahre später, haben sie sich wieder befragen lassen. Ab 24. September ist die neue Ausstellung in der Landeszentrale zu sehen.
Screenshot der Neonazi-Initiative "Nein zum Heim in Nauen" auf Facebook
Rechts im Netz
Die NPD kommt altbacken daher, "Der Dritte Weg" - Bruder im Geist - aktionsorientiert. Das Internet spielt eine entscheidende Rolle bei der Mobilisierung von Neonazi-Kampagnen gegen Flüchtlingsunterkünfte. Patrick Gensing bloggt dagegen.
Propagandamaterial gegen Flüchtlinge von der Neonazi-Partei Der Dritte Weg
Der Dritte Weg
Der Dritte Weg ist eine neue Neonazi-Partei, die sich rechts von der NPD etablieren möchte. Ihr aktuelles Feindbild sind die hierzulande ankommenden Flüchtlinge. Sie gelten als "geistige Brandstifter" und sind selbst gewaltbereit. Die Partei ist seit kurzem auch in Brandenburg aktiv.
Wortcloud zur Willkommenskultur
Asylpolitik
Es gibt viele Fragen, die im Zusammenhang mit den hier ankommenden Flüchtlingen auftauchen. Wer ist asylberechtigt? Was bedeutet das Dublin-Verfahren und wer kann subsidiären Schutz erhalten? Wir haben wichtige Begriffe zusammengestellt und erklärt.
Krabat-Denkmal vor einer Kirche in Sachsen
Menschen in Brandenburg
In Brandenburg liegt der Anteil der Sorben/Wenden an der Gesamtbevölkerung unter einem Prozent. Dennoch sind sie landesweit bekannt. Nicht zuletzt durch ihre reiche Folklore und Mythologie. Doch das ist nicht alles, was dieses Volk ausmacht. Ein Blick auf eine quirlige Minderheit.
Ausschnitt aus dem Video "Projekte fördern"
Ausschreibungen und Weiterbildungen
Auf dieser Seite finden freie Träger und Vereine der politischen Bildung in Brandenburg eine Auswahl aktueller Ausschreibungen, Weiterbildungs- und Veranstaltungsangebote. Einige Formate fördert die Landeszentrale finanziell. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an einer Förderung haben.
Ausstellung in der Landeszentrale
Superteaser Video

Was sind Menschenrechte?

Noch bis zum 17. September kann die Ausstellung "In Brandenburg willkommen?" in der Landeszentrale besucht werden. Porträts von ehrenamtlichen Akteuren aus Brandenburg zeigen, wie Willkommenskultur funktionieren kann. Namhafte Karikaturisten kommentieren satirisch die deutsche Flüchtlings- und Integrationspolitik.