Startseite

Der NSA-Komplex
Nachlese - Das politische Buch
Der mächtigste Geheimdienst der Welt, ein Insider, eine spektakuläre Flucht, ein politisches Erdbeben und jede Menge Überwachte – das sind nicht etwa die Zutaten für einen spannenden Thriller, sondern unser aller Alltag. Alle sind betroffen – Normalbürger wie Bundeskanzlerin.
Blick in die Ausstellung
Aktuelle Ausstellung
Karikatur als kürzeste Form der politischen Bildung - einmal im Jahr ist sie in der Landeszentrale in Potsdam zu sehen. Diesmal zu brandaktuellen Themen: NSA-Skandal, Datenschutz, Facebook & Co. "Ins Netz gegangen" - die neue Ausstellung in Potsdam zeigt Karikaturen von Klaus Stuttmann, NEL und Til Mette.
Ausschnitt aus dem Buchcover
Wen kümmern die Alten?
Thomas Klie zeigt in seinem Buch, wie die Pflegeindustrie funktioniert, wo Anspruch und Wirklichkeit auseinander klaffen und entwirft das Modell einer sorgenden Gesellschaft: Nachbarschaften und Familien entwickeln mit Unterstützung der Kommunen neue Formen sozialer Verantwortung.
Was gesagt werden muss...
Denn sie wissen, was sie tun
Sie sind gebildet und sollten wissen, was sie tun. Professoren, Studenten, Wissenschaftler, Juristen und andere hochgebildete Leute sorgen mit ihren Ideen und ihrer Sprache dafür, dass Antisemitismus in der Mitte der Gesellschaft tragfähig wird - und bleibt.
statistik
Zahlen zu den Wahlen
Nur 47,9 Prozent aller Wahlberechtigten haben in Brandenburg ihr Wahlrecht genutzt. Die SPD ist mit 31,3 Prozent wieder die stärkste Kraft im Land, die FDP ist ausgeschieden und die AfD erstmals im Landtag vertreten.
Der Plenarsaal im Landtag. Foto: Landeszentrale
Ziele nach der Wahl
11 Parteien und Vereinigungen haben sich zur Landtagswahl am 14. September zur Wahl gestellt. Woher kommen sie und wofür stehen sie? Wir stellen alle Parteien und Wählervereinigungen vor.
Superteaser Video

Was sind Menschenrechte?